23 Mai 2017

Leckeres: Nudelsalat mit grünem Spargel und cremigem Pesto-Dressing

Oh ja, es ist Spargelzeit! Und da wir hier mitten in einem großen Spargelanbaugebiet wohnen und die leckeren Stangen quasi an jeder Straßenecke angeboten werden, kommt er bei uns während der Saison von Mai bis Ende Juni auch ziemlich häufig auf den Tisch.

Neben der klassischen Zubereitungsweise, lieben wir ihn auch gegrillt oder gebraten oder in diesem Salat zum Sattessen. Da braucht es keine anderen Beilagen oder Fleisch (das gibt es bei uns sowieso nicht) und da man ihn auch prima am Vorabend zubereiten kann, eignet er sich genial fürs Mittagessen-to-go im Büro, an der Uni oder in der Schule.


Nudelsalat mit grünem Spargel und Pestodressing

16 Mai 2017

DIY: Feuerschale aus Beton selber giessen


Beton, steht bei Euch nach wie vor hoch im Kurs, wie ich an meinen Blogstatistiken sehen kann. Und immer wieder erreichen mich Mails, wann ich denn endlich mal wieder ein Beton-DIY veröffentliche....diesem Wunsch will ich gerne nachkommen, denn ich liebe diesen Werkstoff so sehr! 
Heute gibt es also eine Anleitung, wie man eine Feuerschale aus Beton selber gießen kann....ganz easy und ohne große Zauberei...versprochen!


DIY-Feuerschale-Beton-Concrete

10 Mai 2017

Buchvorstellung & Bloggerevent

wie Ihr wisst, gibt es hier relativ regelmässig Rezensionen zu lesen, denn mein Herz schlägt für Bücher.
Also so richtige, gedruckte mit Seiten und einem schönen Cover und so.....das Blättern und der Geruch von Papier ist einfach unvergleichlich und auch, wenn ich als Blogger naturgemäß natürlich viel am PC und Handy unterwegs bin, so greife ich doch bei Büchern ( seien es Romane oder Lifestyle-Titel) immer auf die gedruckte Variante zurück.
Ein wenig oldschool vielleicht, aber mit Ebooks kann ich mich einfach nicht anfreunden.

Heute habe ich folgendes für Euch:


Feierlaune-Rezension-Buchvorstellung




02 Mai 2017

[LECKERES]: 6 Dinge, die Du über Bärlauch wissen musst & Rezept: Bärlauch-Salz selbstgemacht


Im Moment gibt es ihn wieder: den herrlich aromatischen Bärlauch, der wunderbar nach Knoblauch riecht und schmeckt und trotzdem nicht dafür sorgt, dass Euer Gegenüber geruchsmässig aus den Latschen kippt.

Da die Bärlauch-Zeit ja immer sehr schnell vorbei ist, habe ich Euch eine Möglichkeit mitgebracht, wie Ihr den tollen Geschmack ganz lange geniessen könnt: Bärlauch Salz.