25 Allgemein/ Deko/ Friday Flowerday/ Frühling

und schon wieder ist Freitag ;)

und da ich hier noch ganz wunderbare „Blumen“ stehen habe, 
bin ich doch auch wieder beim Friday Flowerday dabei.

Aber vorher möchte ich mich noch bedanken!
und zwar für Eure tollen, süssen und so lieben Kommentare zu meinem letzten Post 
„Kleiner Rückblick“
Danke, Ihr seid die Besten!

Auf unserer Schattenterrasse halten sich diese Magnolienäste in einer schlichten Glasvase nun schon 2 Wochen, ganz langsam haben sie ihre Blüten geöffnet.

Auf unserem Gartentisch liegt in der Wintersaison immer dieser Mooskranz, ich finde, er passt ganz gut zu den zarten Blüten.

Nach dem Wochenende, dass ja warm werden soll, hat sich die Pracht dann vermutlich erledigt.

Dann wird auch der Kranz an ein (noch) schattigeres Plätzchen umziehen, wo er die ganze Gartensaison über fleissig gewässert wird, um dann im Herbst wieder auf unserem Tisch zu landen.

Hach….eine leckere Tasse Kaffee und ein schönes Buch,

ein bisschen Sonne und Vogelgezwitscher….was will man mehr? 

ok, Sonne war noch nicht, weil wie gesagt Schattenterrasse, da kommt die Sonne erst ganz spät hin.
Bin aber trotzdem nicht auf die Sonnenterrasse umgezogen…daher die Bilder etwas schattiger 😉

Das Buch, dass Ihr da seht ist gerade erst als Geschenk per Post aus Schweden gekommen!
Meine liebe Freundin Maja, die ich vor ungefähr 10 Jahren über eine internationale Müttergruppe im Internet kennengelernt habe, hat es mir geschickt…..eine Schwedin schickt mir ein deutsches Buch?!
Sie wusste einfach, dass das genau meinen Geschmack treffen würde…
Irgendwie sind wir Seelenverwandte, haben uns mittlerweile schon einige Male gegenseitig besucht und auch unsere Männer können sich zum Glück gut leiden 😉
So ist aus einer Internet-Freundschaft eine richtige, so zum „Anfassen und Liebhaben“ geworden.

Ich hab mich sooooo gefreut!
Tack så mycket kära Maja!




Ich werde jetzt also meinen Kaffee geniessen und in dem wunderbaren Buch „Zartweiß“ schwelgen und wünsch Euch einen schönen Start ins Wochenende,
wer mag, hier gibt`s noch mehr Freitags-Blumen!

Eure
Smilla


Geschirr: Royal Kirkham
Vase + Decke: Ikea
Tisch: selbstgegossen (Platte) und selbstgebaut (Untergestell)
Dir gefällt der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden!

25 Kommentare

  • Antworten
    *Smukke Ting*
    4. April 2014 at 4:53

    Liebe Smilla,
    Deine Magnolien sind einfach wunderschön! Die Kombi mit dem Kranz finde ich klasse und sehr individuell. Ein super Hingucker, über den ich mich auch jeden Tag freuen würde. Toll, dass aus Eurer virtuellen Freundschaft eine echte geworden ist.

    Liebe Grüße
    Birgit

  • Antworten
    Kebo homing
    4. April 2014 at 5:31

    Liebe Smilla,
    wie hast Du es Dir fein gemacht, ein richtig gemütliches Plätzchen zum Kaffee trinken und die Magnolien in der linearen Vase sind wunderschön.
    Liebe Grüße
    Kebo

  • Antworten
    Allgäu Maus
    4. April 2014 at 5:49

    Ist es nicht wunderbar wie man so kleine Lebensfreuden beobachten kann. Jeden Tag hast du bestimmt in deiner Vase die Veränderungen feststellen können, toll. Ich lasse mich gerne von Kleinigkeiten verzaubern, so wie die Blüten deiner Magnolie, was für ein Wahnsinn von der Natur oder?
    Genieße das Wochenende,
    liebe Grüße
    Allgäumaus

    • Antworten
      Smillas Wohngefühl
      4. April 2014 at 6:29

      genauso war es….jeden Tag ein bisschen mehr Blüte und Farbe….und jeden Tag aufs Neue hab ich es staunend beobachtet.
      liebe Grüsse zurück
      Smilla

  • Antworten
    Wohnakzent
    4. April 2014 at 6:14

    Liebe Smilla,
    die Magnolien sehen traumhaft aus und Dein Mooskranz gefällt
    mir auch sehr.Wie schön, dass Du Deine virtuelle Freundin mal in "echt"
    kennengelernt hast und ihr Euch so gut versteht.Das Buch ist toll
    und der Blog dazu auch.Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Christina

  • Antworten
    Judika
    4. April 2014 at 6:38

    Die Idee die Magnolien den Mooskranz zu stellen gefällt mir sehr gut. Erstaunt bin ich, dass Du es schaffst den Mooskranz das ganze Jahr zu erhalten, das werde ich auch ausprobieren. Sehr schönes Leseplätzchen.
    herzlich Judika

    • Antworten
      Smillas Wohngefühl
      4. April 2014 at 6:46

      Hallo Judika,
      ja, das funktioniert nur an einem Schattenplätzchen und ich lege ein paar Steine drunter, damit er nicht von unten weggammelt….und immer regelmässig wässern, dann klappt das.
      Ich habe ihn jetzt schon fast 3 Jahre, ab und an bekommt er gelbe Flecken (wie jetzt gerade), die dann aber über Sommer wieder grün werden.

  • Antworten
    Nicole B.
    4. April 2014 at 6:45

    Liebe Smilla,
    da hast Du Dir ein nettes Plätzchen gesucht.
    So gemütlich und schön dekoriert, das Richtige für einen Kaffee und ein tolles Buch.
    Der Mooskranz gefällt mir sehr und dazu die Magnolien, eine tolle Kombination.
    Dir ein schönes Wochenende, liebe Grüße
    Nicole

  • Antworten
    _rheingruen
    4. April 2014 at 7:40

    Dein Strauß im Kranz draußen im Garten gefällt mir sehr. Das du es schaffst den Kranz ganzjährig feucht zu halten ist bewundernswert! Vor allem ist die Größe des Mooskranzes einfach toll. Lieben Gruß zu Dir Iris

  • Antworten
    Backe Backe Wohnen Andy
    4. April 2014 at 7:54

    Hey Smilla,
    deine Magnolienäste sind so wundervoll!
    Ich staune immer wenn ich an diesen wunderbaren Bäumen vorbei komme.
    Ich hätte auch gerne so einen,
    und da ich keinen eigenen Garten habe,
    hab ich schon zu meiner Mum gesagt, wir müssen unbedingt einen
    Magnolienbaum pflanzen 😉
    Das der so lange in der Vase hält, hätte ich nie gedacht.
    Toll! Und dazu mit dem Mooskranz, wow!
    Gemütlich sieht's bei euch aus.
    Andy

  • Antworten
    MIM&MUG
    4. April 2014 at 8:31

    Liebe Smilla, bin gerade holterdiepolter über deinen Blog gestolpert und fand ihn auf anhieb sympathisch! Kommt sofort auf meine Blogliste. Alles Liebe Annette von MIM&MUG

  • Antworten
    Nordlicht-Klause
    4. April 2014 at 8:55

    Moin Smilla,
    welch hübsche Idee, eine Draußenvase und mit solch schönen Blüten! Hoffentlich halten sie noch lange!
    LG aus dem Norden

  • Antworten
    Bente
    4. April 2014 at 9:06

    Die Magnolie im Moosring – das ist eine wunderbare Idee!
    Super Bilder!
    Liebe Grüße – Monika mit Bente

  • Antworten
    Schäätzelein
    4. April 2014 at 9:29

    Hallo Smilla,
    deine Schattenterrasse sieht doch toll aus! Und mit der Magnolie strahlt die Sonne auch so!
    Richtig gemütlich sieht es bei dir aus! Genieß diese warmen Temperaturen und komm gut ins Wochenende!
    Liebe Grüße
    Nina

  • Antworten
    danamas world
    4. April 2014 at 10:54

    ich LIEBE Magnolien und du hast sie auch noch so wunderschön in Szene gesetzt! Da würde ich mich jetzt gerne für ein Tässchen Tee zu dir setzen…
    Liebe Grüße und ein wunderschönes Frühlingswochenende,
    Dani

  • Antworten
    Kerstin B.
    4. April 2014 at 11:56

    Liebe Smilla,
    ich liebe deinen Mooskranz und die Magnolien sehen in der Kombi super schön aus!
    Ich wünsche Dir einen tolles Wochenende.
    Kerstin

  • Antworten
    Flottelotta Blau
    4. April 2014 at 12:34

    Wunderschön sehen deine Magnolienzweige aus. Wir haben einen Magnolienbaum im Garten, der hat es dieses Jahr gschafft, zwei ganze Blüten hervorzubringen…nach 8! Jahren…LG Lotta.

  • Antworten
    Lilla Svalan
    4. April 2014 at 12:39

    Hej Hej Smilla,
    Magnolien finde ich toll! Nur leider sind sie so kurzlebig!
    Hier gibt es eine Weiße, eine Gelbe und eine Sternmagnolie! Die Letztere mickert aber so vor sich hin!
    Wir haben ebenfalls gute Freunde ich Schweden, es ist so schön, wenn man einen Anlaufpunkt hat! Und einen guten Grund,
    ins Lieblingslanf zu fahren ☺☺☺!
    Herzlichst
    Lotta

  • Antworten
    Heike
    4. April 2014 at 17:52

    So wundervoll ist dein Zweig und der leseplatz.
    Voriges Jahr habe ich mir eine Magnolia gekauft, nur hat sie leider dieses Jahr keine Blüten getrieben.
    Sehr gut gefällt mir dein Blog, habe auch nach deiner Anleitung eine mooskugel nachgemacht.
    LG Heike

  • Antworten
    Birgitt
    4. April 2014 at 20:28

    …sehr schöne Deko auf deinem Tisch…die Magnolienzweige sehen toll aus und der Kranz gibt ihnen optisch einen Halt…bei uns sind die Magnolien schon wieder verblüht…aber es gibt viel anderes,

    lieber Gruß
    Birgitt

  • Antworten
    Nähmeise
    5. April 2014 at 11:59

    Liebe Smilla,
    Du zeigst so wundervolle Bilder von Deinem Garten ! Das pink der Magnolinzweige im Glas leuchtet mir so freundlich entgegen. Eine sehr gelungene Szenerie Deiner Draußen – Dekoration.
    Hab ein schönes Wochenende und sei lieb gegrüßt von Carmen
    (Herzlichen Dank für Deinen Besuch und dem lieben Kommentar auf meinem blog)

  • Antworten
    Holunderbluetchen®
    5. April 2014 at 15:40

    Liebe Smilla, dein Magnolien-Mooskranz-Stillleben ist ganz zauberhaft , genau wie euer Garten !!!
    GlG und ein schönes Wochenende, helga

  • Antworten
    Petra Klein
    6. April 2014 at 6:39

    Wow, der Mooskranz ist der Hammer! In Kombination mit den Magnolienblüten…wunderschön liebe Smilla 🙂
    Liebe Grüße, Petra

  • Hinterlasse mir einen Kommentar