47 Allgemein/ Deko/ Friday Flowerday/ Garten+Natur

ein Geschenk des Hauses

Ich hoffe, Ihr habt ganz wunderbar in den Mai getanzt und den Feiertag dann auch so richtig genossen?

Hier war das Wetter ja eher durchwachsen, was uns aber nicht davon abgehalten hat, eine kleine Spritztour zu machen….nur nicht wie üblich am 1.Mai mit dem Rad, sondern ganz dekadent mit dem „neuen“ (gebrauchten) Auto.

Teepause mit frischen Brownies am Auto.
Hier seht Ihr auch zwei von meinen „Kleinen“ 
die Dritte ist etwas kamerascheu und wollte nicht gezeigt werden 😉 ebenso Mr.Right.

Ich finde dieses frische, satte Grün einfach grandios!

und den Blick in das grüne Zwielicht des Waldes

Aber da heut ja Freitag ist, wird es auch wieder Zeit für die Friday Flowers, also quasi von grün zu weiss…womit wir dann auch zum Titel des Posts zurückkommen:

Am Mittwochabend war ich nach der Arbeit in meinem Lieblingsladen (leider ohne Onlineshop oder Website) „Manufakturs“, um einige Kleinigkeiten zu kaufen.

Der Laden führt super schöne Dekoartikel und ausgesuchte Blumen, da kommen auch meine australischen Veilchen her, die Ihr *hier* (letztes Bild) so bewundert habt.

Da standen sie….in einem Eimer auf dem Fussboden:
Kamillenblüten

Heike (Ladeninhaberin) sah wie ich immer wieder ganz verliebt zu den Blumen schielte…. und gestand mir, dass sie einen Spleen habe: immer wenn sie beim Blumengrosshändler Kamillenblüten sehe, MÜSSE sie die mitnehmen, sie könne an denen nicht vorbeigehen vorbeigehen, selbst wenn sie wolle!

Natürlich wollte auch ich nicht an denen vorbeigehen und fragte nach dem Preis….die Antwort:
Wir teilen uns die, Du nimmst die eine Hälfte mit nach Haus und ich die andere!

Ein Geschenk des Hauses also! 
*freu*

Danke Heike, ich hab mich sooo darüber gefreut und freue mich immer noch, jedes Mal wenn ich an ihnen vorbeigehe!

Die kleinen weissen Dosen hab ich übrigens bei Dagi im Blogflohmarkt erstanden.

Schaut doch mal bei Holunderblütchen vorbei, da gibt es noch ganz viele andere Freitagsblumen zu bestaunen:
Ich wünsch Euch einen charmanten Freitag,
wir sehen uns morgen wieder, da gibt es dann Teil 2 meines Köln-Weekends zu lesen!
Eure
Smilla

Dir gefällt der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden!

47 Kommentare

  • Antworten
    Sterndal
    2. Mai 2014 at 5:22

    Liebste Smilla,
    das ist also das neue Gefährt von dem Du sprachst…ui…da passt ja ordentlich was rein, würde ich sagen 😉
    Aber bei drei Kindern muss das auch sein! Find ich toll, dass Deine Grossen noch so mitwollen.
    Das Glückskleebild ist wundervoll geworden, auch die Wald und Kamillenfotos! Kamillen liebe ich auch, pur oder in Kombination mit Rosen oder etwas frischem Grün aus dem Garten.
    Komm gut ins WE heute, drück dich fest ♥♥♥
    und hoffe mit der K. wird noch alles gut 😉
    GLG, Brigitte

    • Antworten
      Smillas Wohngefühl
      2. Mai 2014 at 8:17

      jaaaa…endlich mal wieder alle zusammen, kommt auch nicht mehr so oft vor.
      und ich hoffe auch, dass mit der K alles noch gut wird….mal sehen, ob der Herr Verkäufer sich heute rührt.
      fester Drücker zurück!
      Smilla

  • Antworten
    the purple frog
    2. Mai 2014 at 5:39

    Tolle Eindrücke…! Ich habe auch eine Schwäche für alle Blumen in den Farben pink und violett. 🙂 Herzliche Grüße und dir auch ein schönes Wochenende.

  • Antworten
    Tina/Bellazitronella
    2. Mai 2014 at 5:47

    Boooh Smilla das sind so schöne Fotos !!!♥♥♥♥♥

    Kamillenblüten sind so zarte Schönheiten.
    *seufz*

    You made my Day mit diesem Post ♡♡

    hihi….Wo hab ich den Zitronella geschrieben?
    lach

    Happy Weekend!!

    Deine Tina

  • Antworten
    Kleine Sternenwolke Annisa
    2. Mai 2014 at 5:54

    Einen schönen guten Morgen liebe Smilla,
    dein Kamillenblütenstrauß ist etwas ganz besonderes, denn er ist so natürlich schön. Keine hochgezüchtete Blütenpracht, sondern so wie sie in der Natur wachsen. Ich finde deinen Strauß wunderschön.
    Ich wünsche dir heute einen ganz tollen Tag und ich freue mich schon auf den zweiten Teil!
    Ganz liebe Grüße Annisa

  • Antworten
    Kerstin M.
    2. Mai 2014 at 6:23

    Guten Morgen liebe Smilla,
    sehr schön, deine Kamillenblüten. Und umso schöner, dass du sie geschenkt bekommen hast.
    Liebe Grüße von Kerstin M. (Posseliesje)

  • Antworten
    Tanja's living
    2. Mai 2014 at 6:34

    Die Kamillenblüten sind soooo schön!
    Es grüsst ganz lieb
    Die
    Tanja

  • Antworten
    artemanoCReativ
    2. Mai 2014 at 7:08

    Liebe Smilla,
    wunderschön arrangiert hast Du Deine Kamillenblüten! Sehr schöne Fotos :o)))

    Mil besitos, Christl

  • Antworten
    Kebo homing
    2. Mai 2014 at 7:22

    Liebe Smilla,
    wunderbare Bilder, besonders das Hochkantfoto mit Blick in den Wald, das ist traumhaft, man verliert sich darin und beginnt zu träumen.
    Hab ein feines Wochenende, lg
    Kebo

  • Antworten
    Sarah Hideaway
    2. Mai 2014 at 7:57

    Liebe Smilla,
    ich bin froh, Deinen Blog entdeckt zu haben, nachdem ich alle diese schlichten Blumen (Kamille, Gänseblümchen. Margeriten) so liebe! Wunderschön ist es bei Dir! Bislang habe ich nur einige wenige DIYs angesehen, aber die sind genau so, wie Du es in Deinem Profil beschreibst: Einfache Mittel , wundervolles Ergebnis…
    Liebe Grüße Sarah

  • Antworten
    HomeLove
    2. Mai 2014 at 7:57

    Hallo Smilla !
    Die Kamillen sehen total klasse aus !
    Und auch die Waldbilder sind toll ! Ich mag es auch, wenn alles so grünt und blüht.
    Sag mal, bin ich blind ? Ich sehe nur einen Hund.
    LG, Anja

    • Antworten
      Smillas Wohngefühl
      2. Mai 2014 at 8:15

      *lach* na, Du bist ja süss! mit meinen beiden Kleinen, meinte ich 2 meiner 3 Kinder, die auf dem Bild zu sehen sind….Hunde gibt es nur einen, obwohl die Katze manchmal auch denkt,sie wär einer 😉

    • Antworten
      HomeLove
      2. Mai 2014 at 9:09

      *prust* Ach so *lachschlapp*

  • Antworten
    Wohngeschichten
    2. Mai 2014 at 8:22

    Hallo liebe Smilla,
    Kamille liebe ich auch sehr! Wenn die wieder am Wegesrand wachsen werde ich auch kaum widerstehen können…
    Der Ausflug im Wald mit Deinen "Kleinen" war sicher schön. Ich finde das zarte helle grün auch immer wahnsinnig entspannend für die Augen, nach der langen kargen Winterzeit. Richtig zum Energie auftanken!
    Na dann starte mal schön ins Wochenende, liebe Grüße sendet Dir
    die Julia

  • Antworten
    Ulrike R.
    2. Mai 2014 at 9:17

    Hey Smilla,
    tolle Bilder und das Grün – wunderbar :0)
    Bei uns war das Wetter sehr durchwachsen, aber wir sind ja nicht aus Zucker, nicht wahr ?
    Liebe Grüße und bis bald
    Ulli

  • Antworten
    Wetterhexe1112@blogspot.com
    2. Mai 2014 at 10:00

    hallo,
    ich mag margeritten. sie sind zu schön.

    liebes grüßle eva

  • Antworten
    Wetterhexe1112@blogspot.com
    2. Mai 2014 at 10:02

    Ach herrjjeee, ich dachte, das sind margeritten. nun sinds kamillen. auch recht, die sind auch schön.

    ;-))))

    lg eva

    • Antworten
      Wetterhexe1112@blogspot.com
      2. Mai 2014 at 15:58

      hi,
      man sollte einfach nicht in eile schreiben.
      das soll
      margeriten heissen. aber es sind ja kamillen. :-)))
      neee, es ist zum haaare raufen.

      lg eva

    • Antworten
      Smillas Wohngefühl
      2. Mai 2014 at 16:20

      Ich lach mich hier gerade weg…..Du bist ja süss!
      alles ist gut, ich hab verstanden, was Du sagen wolltest!
      liebe Grüße

  • Antworten
    Bella Herzenssachen
    2. Mai 2014 at 10:32

    Hallöchen liebe Smilla 🙂
    Da freu ich mich für Euch, dass ihr so einen schönen Familienausflug hattet!(Auch wenn das Wetter bescheiden war)
    Die Blümchen sehen ja klasse aus, und ein Geschenk aufs Haus sagst du? Da bin ich ja neidisch 🙂

    Liebe Grüße
    Bella

  • Antworten
    Wohnakzent
    2. Mai 2014 at 11:21

    Liebe Smilla,
    toll finde ich Euer neues Auto, da passt viel rein ;-).
    Wie lieb von Deinen "Kleinen", dass Du ein Bild machen
    durftest.Dein 3. Kind und Deinen Mr. Right kann ich
    gut verstehen, meine 2 Söhne ( 17 und 18 Jahre alt ) möchten
    sich auch nicht fotografieren lassen, das muss man so
    akzeptieren.Dein Hund ist ja süß, ein Australian Shepard
    wenn ich mich nicht täusche ?! Deine Bilder sind wieder
    ein Traum und wie nett mit dem Geschenk des Hauses,
    was für eine liebe Geste, da freue ich mich für Dich mit.
    Ganz liebe Grüße
    Christina

    • Antworten
      Smillas Wohngefühl
      2. Mai 2014 at 11:53

      Danke für die lieben Komplimente!
      der Hund (Jasper) ist ein Border Collie, aber die beiden Rassen sehen sich sehr ähnlich.

  • Antworten
    Birgitt
    2. Mai 2014 at 11:22

    …dein so üppiger (und ist nur die Hälfte?!?) Kamillestrauß ist sehr dekorativ, liebe Smilla,
    und duftet bestimmt auch gut…die weißen Döschen finde ich auch sehr schön…

    lieber Gruß Birgitt

  • Antworten
    michelle
    2. Mai 2014 at 11:36

    Sie sehen wirklich schön aus! Lg, michelle

  • Antworten
    michelle
    2. Mai 2014 at 11:50

    Sieht wirklich super schön aus. Ich kann verstehen, dass du nicht daran vorbeigehen konntest. Ich hatte sie damals auch im meinem Hochzeitsstrauß. Sie haben das ganze so natürlich gemacht. Lg, michelle

  • Antworten
    Schneckenhaus
    2. Mai 2014 at 13:18

    Liebe Smilla!
    Deine Kamillenblümchen sind sooo schön. Ich liebe auch alle Blümchen dieser Art. Von Gänseblümchen bis zu Margariten.
    Diese Blümchen lachen einen immer an.
    Wie schön, dass Du sie mitnehmen durftest.
    Liebe Grüße,
    Nicole

  • Antworten
    Flöckchenliebe
    2. Mai 2014 at 13:38

    Liebe Smilla,
    Du zeigst genau dieses Grün, welches ich im Frühling so liebe! Herrlich!
    Bei uns war das Wetter gestern auch schlecht und die Wanderung ist leider ausgefallen. Wir blieben zu Hause, aber wenn ich Deine Bilder sehe, dann hätte ich auch Lust auf eine Ausfahrt im (alten!!) 😉 Auto gehabt. Zumindest hätte unser Kuchen an der frischen Luft noch besser geschmeckt!!
    Liebe Grüße
    ANi

  • Antworten
    DekOreenBerlin
    2. Mai 2014 at 14:34

    Hallo Smilla,

    ich finde wenn man Blumen auf so herzliche und liebe Weise bekommen hat, dann freut man sich gleich doppelt daran.
    Ich kann mich zur Zeit an diesem tollen frühligsgrün auch nicht satt sehen.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

  • Antworten
    Siglinde vom Ideentopf
    2. Mai 2014 at 15:18

    sehr schön, dein Blumenstrauß, das neue ( gebrauchte ) Auto such ich gerade und würde mir noch besser gefallen 🙂
    LG Siglinde

    • Antworten
      Smillas Wohngefühl
      2. Mai 2014 at 16:18

      Ach Siglinde, wir haben auch wirklich lange gesucht und waren schon reichlich abgenervt, aber zu guter Letzt doch noch eines gefunden….ein Tag bevor der TÜV beim alten ablief. Hab Geduld, das wird schon!

  • Antworten
    RAUMIDEEN
    2. Mai 2014 at 16:07

    Die Kamille ist eine so schöne Blume. Ich finde sie besticht durch die Einfachheit. Deine Waldbilder wirken so wirklich – ich rieche frisches Grün, Moos und Rinde.
    Ein schönes Wochenende für Dich, herzliche Grüße, Cora

  • Antworten
    Lola Home
    2. Mai 2014 at 16:12

    Hallo Smilla,

    das war bestimmt ein schöner Ausflug mit Eurem neuen "gebrauchten" Auto und viel passt mit Sicherheit auch rein.
    Ich bin auch total verliebt in Kamillen! Das ist ja echt süß, dass du sie geschenkt bekommen hast!
    Die Dosen von Dagi sind auch der Knaller. Habe nicht mitbekommen, dass sie einen Flohmarkt hatte!
    Liebe Grüße Mone

  • Antworten
    kleine blaue Welt
    2. Mai 2014 at 16:29

    Liebe Smilla,
    ein richtig toller und grüner Post!
    Die Waldfotos passen sogar zu den Kamille-Bildern!
    Ich mag diese zarten Blümchen auch und du hast sie schön arrangiert!
    Ich wünsch dir ein erholsames Wochenende!
    GGLG Kristin

  • Antworten
    Ein Dekoherzal in den Bergen
    2. Mai 2014 at 17:44

    OHHHH SCHNACKI,….. de san ja aber ah fürs HERZAL de BLUMAL
    soooo frisch,,,, hob de bei uns no gar nia gsehn,,,
    mal fragen beim BLUMALDANTLER::: ob der sowas herbekommt
    hob no an gaaanz feina ABEND;;
    und DANKE für de liabe NACHRICHT;;;
    UND I gfrei mi ah immer wenn bei mir vorbei kummst
    BUSSALE bis bald de BIRGIT

  • Antworten
    Lolá
    2. Mai 2014 at 19:33

    Liebe Smilla,
    wunderschöne, grüne Fotos, gefallen mir sehr 🙂 Euer neues Auto ist ja richtig groß, da passt bestimmt so einiges rein, klasse! Ich habe mir heute auch ein neues altes gekauft aber leider eher zwangsmäßig und so richtig glücklich bin ich nicht.

    Liebe Grüße und ein wunderschönes Wochenende,
    Lolá

  • Antworten
    purple-roses-country-cottage
    2. Mai 2014 at 19:44

    Liebe Smilla,
    hab' Dank für Deinen lieben Kommentar. Deine Kamilleblüten gefallen mir sehr gut.
    Einen Schnitt zu den Schmetterlingen gibt es nicht wirklich – als Vorlage habe ich einen Schmetterling aus Holz benutzt
    (weiss leider nicht mehr genau wo ich ihn her habe….) und ein wenig abgeändert. Ich habe den abgeänderten Schnitt auf den Stoff übertragen und genäht. Dabei lasse ich auf beiden Seiten der Flügel eine Öffnung. Nach dem Wenden und Bügeln nähe ich zwei gerade Nähte für den Rumpf und in die Mitte des Rumpfes habe ich mit meiner Maschine einen Zierstich angebracht. Danach einfach beide Seiten der Flügel mit Füllwatte füllen und von Hand zunähen. Noch ein Aufhängeband an den Schmetterling anbringen und eine Verzierung auf einen der Flügel (wenn man mag) – fertig….
    Hab' ein schönes Wochenende und liebe Grüsse Nicole

  • Antworten
    Smillas Wohngefühl
    2. Mai 2014 at 19:54

    Danke Nicole, für die tolle Kurzanleitung, das müsste ich hinkriegen! Ist ja auch ne tolle Stoffresteverwertung…a propos: morgen gehts zum Stoffmarkt nach Bremen, damit der Nachschub nicht abreisst 😉
    Danke Dir,
    Smilla

  • Antworten
    Gabriele Zimmer
    2. Mai 2014 at 20:10

    Hallo, du hattest ja wirklich einen schönen Start in den Mai. Deine Bilder sind einfach nur wieder wundervoll, vielen Dnak dafür. Ich hatte aber auch einen wunderschönen Ausflug, ich war im Kloster. Im Kloster Dalheim bei Paderborn. Bei guten Wetter mit Sonnenschein und nur 3 tröpfchen Regen.
    Ich wünsche dir und deinen Lesern ein schönes Wochenende
    Liebe Grüße Gabi

  • Antworten
    Miuh von romantischeslandleben
    2. Mai 2014 at 22:27

    Liebe Smilla, schöööön, wenn man wieder so ins Grüne hinaus kann! Aus Deinen Fotos leuchtet es einem so richtig entgegen. Auch Dein Weinkisten-Deckel (oder?) ist mir gleich ins Auge gesprungen… Denn zu dem "Haus" habe ich eine ganz persönliche Bindung! Liebe Grüsse, Miuh

    • Antworten
      Smillas Wohngefühl
      3. Mai 2014 at 4:45

      Hallo Miuh,
      ja, Du hast Recht, es ist ein Weinkistendeckel….ich fand ihn einfach schön und hab ihn nur ein bisschen geweisselt.
      lg
      Smilla

  • Antworten
    wohnsinniges aus den smilabergen
    3. Mai 2014 at 8:44

    Hallo liebe Smilla,
    das tut wahnsinnig gut so ins Grüne zu schauen! Danke für´s Zeigen.
    VLG Bine

  • Antworten
    _rheingruen
    3. Mai 2014 at 11:41

    Dein Maispaziergang ist perfekt jetzt und die Grünnuancen sind eine kurze Zeit so vielfältig und differenziert und die Waldduftluft…- Herrlich. Deine schlichte Kamille ist so zart und duftig. Du könntest sie später trocknen und einen Tee bereiten. Römische Färberkamille habe ich ausprobiert – sie ist flacher und kleiner. Lieben Gruß zu Dir Iris

  • Antworten
    white and vintage
    3. Mai 2014 at 12:09

    Hallo Smilla,

    wunderschöne Naturaufnahmen! Die Kamillenblüten wirken so zart.

    Glg. und ein schönes Wochenende,
    Christine

  • Antworten
    Meriseimorion Mosaike
    3. Mai 2014 at 19:44

    Liebe Smilla,
    was für schöne Bilder. Ich mag dieses frische Frühlingsgrün der Wälder auch besonders gern. Die Geschichte zu deinem Sträußchen ist ja zu süß. Wie lieb, so ein tollen Strauß geschenkt zu bekommen. Wunderschön sieht er aus. Ich wünsche euch allzeit gute Fahrt mit eurem Auto und ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße Kerstin

  • Antworten
    Holunderbluetchen®
    4. Mai 2014 at 3:38

    Ich mag die Kamille mit ihren zarten Blütchen auch sehr, liebe Smilla !!! Was für eine schöne Geste der Ladeninhaberin 🙂
    GlG und einen schönen Sonntag, helga

  • Antworten
    Nähmeise
    4. Mai 2014 at 18:40

    Liebe Smilla,
    die Kamillenblüten sind herrlich. Sie erinnern mich an Kindertage, ganz viele davon wuchsen wild auf noch unbebauten Plätzen.
    Den feinen Duft hab ich heut noch in der Nase. Danke für den Tip der Nacktschneckeneindämmung. Die Idee der Steinkreise um die Funkien werde ich ausprobieren. Hab noch einen schönen Sonntagabend .
    Liebe Grüße von Carmen

  • Hinterlasse mir einen Kommentar