22 Allgemein/ Bücherliebe/ Gedanken

Gewinnerin und Sunday Inspiration

Bevor wir zur Bekanntgabe der Gewinnerin meines Giveaways kommen, 
möchte ich euch mein heutiges *Sunday-Inspirations*-Bild zeigen.
Auch die Geschichte, die dahinter steckt erzähle ich Euch natürlich:

Vor einigen Wochen kam eine Frau durchgefroren und regennass in die Buchhandlung, in der ich arbeite. Sie war auf der Durchreise und nur zufällig in unseren Laden gestolpert. 
Bei einer Tasse Tee kamen wir ins Gespräch und stellten spontan viele Gemeinsamkeiten fest. 
Die ganze Zeit hatte ich dieses Gefühl, dass uns etwas verbindet….
 Ehrlich: ich bin sonst kein Mensch, der einem Fremden sofort seinen Namen verrät….von der Telefonnummer ganz zu schweigen….aber diesmal tat ich es, denn ich hätte es schade gefunden, wenn dieser Mensch einfach so wieder aus meinem Leben verschwunden wäre.

Ein paar Tage später brachte der Postbote für mich diese  Karte vom obigen Bild
 in den Laden …..Mann, was hab ich mich gefreut !!!
Die Karte stammt übrigens aus dem Hause Rannenberg&Friends
Tja was soll ich sagen: der Kontakt blieb, wir haben uns bereits wieder getroffen
 und verstehen uns immer noch toll ;-))
So wurde aus einer Fremden eine Freundin
Das Bild soll Euch inspirieren, auch mal etwas zu wagen…
Wenn Euch also mal ein Mensch über den Weg läuft, der Euch zwar fremd ist, 
aber trotzdem irgendwie vertraut scheint….dann sagt das doch ruhig!
 Sowas passiert nicht ohne Grund.
* * *
So…nach dem „Wort zum Sonntag“ verrate ich aber nun wie versprochen, 
wer sich über das tolle Buch 
„WinterLiving“ aus dem Hause BusseCollection freuen darf:
Es haben so unglaublich viele von Euch mitgemacht
…hier….auf Facebook….auf Instagram#
Danke dafür!
und gewonnen hat:
Rahel vom Blog Himmelsstück
Liebe Rahel, lass mir doch bitte Deine Adresse zukommen, 
dann geht das Buch auf die Reise zu Dir!
Ich wünsche Euch einen schönen 2. Advents-Sonntag!
Eure

Smilla

Dir gefällt der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden!

22 Kommentare

  • Antworten
    Nicole B.
    6. Dezember 2015 at 8:10

    Guten Morgen liebe Smilla,
    das ist ja schon fast ein kleines vorgezogenes Weihnachtswunder.
    Eine schöne Geschichte und ich hoffe, Ihr beiden bleibt noch lange befreundet.
    Glückwunsch an Rahel und Dir danke für die schöne Verlosung,
    ganz liebe Grüße
    Nicole

  • Antworten
    HIMMELSSTÜCK
    6. Dezember 2015 at 8:19

    Oh nein, wie wunderbar! Das gibt es ja nicht, ich hab gewonnen! Was für eine schöne Nikolaus-Überraschung! Ich freue mich – ganz lieben Dank für das tolle Give Away! Deine Karte und die Story ist wirklich wunderschön. Ich finde es immer ganz berührend, wenn solche schönen Dinge passieren.
    Ganz lieben Dank nochmal und dir und deinen Lieben einen schönen Nikolaustag und eine tollen zweiten Advent!
    Ganz herzliche Grüße, Rahel

  • Antworten
    Amaranth' s Träumerei
    6. Dezember 2015 at 8:35

    Liebe Smilla!
    Das ist eine entzückende Freundschaft und ich hoffe für euch, dass es noch sehr lange so bleibt.
    Gratulation an die Gewinnerin und dir wünsche ich einen wunderschönen Nikolaustag! SUSANNE

  • Antworten
    shabbylinas welt
    6. Dezember 2015 at 8:35

    Guten morgen Smilla,

    Das ist ja eine schöne Geschichte. Hoffentlich bleibt ihr lange befreundet.
    An Rahel meinen herzlichen Glückwunsch.

    Und dir einen schönen 2. Advent.

    LG
    Nicole

  • Antworten
    Andrea Karminrot
    6. Dezember 2015 at 8:36

    Einen Menschen einfach so Kennenlernen und wieder treffen, das daraus eine Freundschaft entsteht, ist in unserer Zeit immer schwieriger. Zumindest geht es mir so.
    Ich freue mich für dich…
    Und herzlichen Glückwunsch an Rahel.
    Schöne Adventsgrüße,
    Andrea

  • Antworten
    Christine Krause
    6. Dezember 2015 at 8:57

    Was für eine tolle Geschichte liebe Smilla. Und ja ich glaube an solche Zufälle weil ich selbst so was vor einigen Jahren erlebt hab und mit dieser Frau nach nun fast 30 Jahren immer noch befreundet bin. Sie wohnt zwar weiter weg , aber wir haben nie den Kontakt abreißen lassen.
    Und auch hier unter den Bloggern habe ich einige sehr liebe Menschen kennengelernt ( bis jetzt leider nur virtuell ) die ich nicht mehr missen möchte. Gell liebe Smilla…<3
    Ich freue mich dich hier kennengelernt zu haben. Mein Herz sagt mir du bist ein wunderbarer, warmherziger Mensch.
    Liebe Smilla ich wünsche dir einen schönen gemütlichen 2. Adventsonntag.
    Bis bald deine Christine
    PS Herzlichen Glückwunsch an die Gewinnerin. Da ich das Buch leider nicht gewonnen habe kommt es noch schnell auf meine Weihnachtswunschliste.

  • Antworten
    HomeLove
    6. Dezember 2015 at 9:08

    Hallo Smilla !
    Das ist ja eine tolle Geschichte. Und die Karte ist einfach klasse !

    Rahel, Glückwunsch an Dich zum Gewinne :o)

    Liebe Grüsse und noch einen schönen Sonntag,
    Anja

  • Antworten
    Eclectic Hamilton
    6. Dezember 2015 at 10:02

    Was für eine schöne Inspiration und was für eine tolle Geschichte. Solche Begegnungen hatte ich auch schon öfters und ich war zum Glück immer so mutig und habe nach der email-Adresse gefragt. Und es sind jedes Mal tolle Freundschaften entstanden. Danke für diesen wunderbaren Beitrag!

    Greetings & Love & a wonderful sunday
    Ines

  • Antworten
    House No.12
    6. Dezember 2015 at 10:06

    Liebe Smilla,
    das ist eine tolle Karte…ich hoffe, dass eure Freundschaft noch sehr lange bestehen bleibt. Der Gewinnerin herzlichen Glückwunsch…
    dir wünsche ich einen schönen 2. Advent und natürlichen einen schönen Nikolaustag
    liebe Grüße
    Petra

  • Antworten
    Posseliesje
    6. Dezember 2015 at 10:38

    Hallo Smilla,
    eine schöne Karte und eine noch schönere Geschichte dazu.
    Du hast absolut Recht, manchmal muss man einfach über seinen Schatten springen und wenn man dann am Ende mit einer tollen neuen Freundschaft belohnt wird…
    Ich wünsche dir einen schönen zweiten Advent, liebe Grüße,
    Kerstin M.

  • Antworten
    Jen
    6. Dezember 2015 at 12:01

    Liebe Smilla,
    eine wunderschöne Karte & ein toller Text.
    Finde ich total gut die Worte….
    Dir einen schönen zweiten Advent & liebe Grüße
    Jen

  • Antworten
    Anonym
    6. Dezember 2015 at 12:32

    Liebe Smilla,
    was für ein schöner Gedanke zum Nikolaus und eine Inspiration für alle!

    Alles Liebe von Daniela

  • Antworten
    kleine blaue Welt
    6. Dezember 2015 at 16:15

    Liebe Smilla,
    was für eine schöne wahr gewordene Geschichte!
    Es passieren auch noch Wunder in der heutigen Zeit!
    Einen gemütlichen Abend wünscht dir
    Kristin

  • Antworten
    Bella Herzenssachen
    6. Dezember 2015 at 16:40

    Liebe Smilla,
    der Spruch auf der Karte ist wunderschön und wie schön ist erst die Geschichte die dahinter steckt!
    Ich gratuliere Rahel, bei ihr ist das Buch sicher oft im Einsatz.
    Liebe Nicolausgrüße sendet Bella

  • Antworten
    Wir vom Ende der Straße
    6. Dezember 2015 at 17:09

    Hallo Smilla,
    solch Begegnungen gefallen mir besonders gut, schön, dass Ihr Euch gefunden habt. Die Karte ist toll, die würde ich mir gleich aufstellen.
    LG und hab noch einen schönen Adventabend
    Manu

  • Antworten
    Schöne Dinge von Sonnenblume
    6. Dezember 2015 at 18:34

    Sehr schöne Story! Und die Karte finde ich genial.
    In den letzten zwei Jahren hab ich 3 mal auch Frauen aus dem bauch heraus gefragt, ob die nicht Lust haben mal was zusammen zu machen… Und mit Zeiten sind wir jetzt gut befreundet. Bin ja in der Schwangerschaft zu mein Mann aufs Land gezogen – 100km weg von meiner bisherigen Heimat – und kannte hier nur sehr wenig Leute.
    grüße Sonnenblume

  • Antworten
    Unser kleiner Mikrokosmos
    6. Dezember 2015 at 18:48

    Hallo Smilla,
    Was für eine nette Geschichte. Das sind solche Kleinigkeiten, die das Leben oft so lebenswert machen.

    Liebe Grüße
    Silke

  • Antworten
    Fannys liebste
    6. Dezember 2015 at 21:01

    Liebe Smilla,
    herzlichen Glückwunsch an die Gewinnerin. Ein schönes "Wort zum Sonntag" 🙂
    Ich wünsche dir nun noch einen schönen restlichen 2. Adventssonntag.
    Liebe Grüße
    Fanny

  • Antworten
    christine
    7. Dezember 2015 at 7:49

    Was für ein schönes Erlebnis. Schön wenn einem die Menschen zugeführt werden.
    LG
    Christine

  • Antworten
    DekoreenBerlin
    7. Dezember 2015 at 18:48

    Cool, sowas ist mir auch schon mal passiert. Leider haben wir uns aus den Augen verloren. Schön, das es bei euch geklappt hat. Das sehe ich so wie du, dann sollte es so sein, das ihr euch kennenlernt!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

  • Antworten
    Ein Dekoherzal in den Bergen
    7. Dezember 2015 at 19:32

    mei wos für ah liabe GSCHICHT,,,
    ja mir geht's ah manchmal soooo
    das i spontan… jemand kennenlern
    und i ah guats GFÜHL hab
    hob mi no nia täuscht,,,,,freu,,,freu,,,

    hob no an feinen ABEND
    und DANKE für de liaben WORTE bei mir
    BUSSALE bis bald de BIRGIT

  • Hinterlasse mir einen Kommentar