63 Featured/ Leckeres

für kalte Tage: Gin Hot Toddy mit Needle Gin & Verlosung

Gin Hot Toddy Rezept
[Werbung]

Merkt Ihr es  schon? Auch wenn sich der Herbst momentan noch als Sommer verkleidet: die Nächte werden jetzt schon empfindlich kühl und auch tagsüber wird es bald ungemütlicher werden. Dafür machen wir es uns drinnen dann umso kuscheliger!

Ich liebe ja diese Herbsttage, an denen es abwechselnd stürmt, regnet und dann wieder die Sonne scheint. Wenn man dann nach einem nebligen Waldspaziergang wieder ins Haus kommt, mit kalten Nasen und roten Wangen, wärmen wir uns gern mit einer Tasse Tee oder einer heißen Schokolade auf. An manchen Tagen, dürfen aber auch ein paar Prozente im Glas sein, ebenfalls heiß versteht sich……

Also zündet Euren Kamin und ein paar Kerzen an, legt ein bisschen Schmuse-Musik auf, denn ich habe Euch ein Rezept für einen Herzenswärmer mitgebracht, der Eure Durchblutung nach einem langen Spaziergang oder einem harten Arbeitstag wieder so richtig in Gang bringt und dabei ganz einfach und fix gemacht ist. Und das Beste: es gibt auch noch etwas zu gewinnen!

Gin hot toddy rezept

Gin Hot Toddy

Ihr braucht pro Glas:
4cl Gin
2cl Zitronensaft
1 Scheibe Bio-Zitrone
1-2 Tl Honig
1 Stange Zimt
1 Sternanis
kochendes Wasser (ca.200ml)

 

Habt Ihr´s gewußt? die Maßeinheit cl heißt nix anderes als Centiliter, also ist 1 cl = 10 ml . Eigentlich logisch, aber ich habe früher erstmal gerätselt, welche Menge die cl in Rezepten denn tatsächlich bedeuten. Bitte sagt mir, dass es mir nicht alleine so ging….

 

Gin Hot Toddy Rezept

 

so wird´s gemacht:

Gebt die Zimtstange, Sternanis in ein hitzebeständiges Glas, fügt Honig, Gin, Zitronensaft + Scheibe,  hinzu und gießt mit kochendem Wasser auf. Fertig!

Die Wassermenge müsst Ihr Eurem Geschmack anpassen, je nachdem wie kräftig Ihr den Drink haben möchtet. Bei den Zutaten könnt Ihr variieren: ersetzt z.B. die Zitrone und ihren Saft durch eine Orange, gebt statt Sternanis ein paar Nelken dazu, tauscht den Honig durch Holunderblütensirup aus. Erlaubt ist, was Euch schmeckt!

 

Gin Hot Toddy rezept

 

Ganz wichtig ist Euer Geschmack auch bei der Auswahl des Gins für diesen Drink. Denn Gin ist nicht gleich Gin! Ich habe hier den Needle Gin der Bimmerle KG aus dem Schwarzwald verwendet.

Wie jetzt? Deutscher Gin? Jawoll ja!

Dieser Schwarzwald Gin wird nach einer Rezeptur aus dem Jahr 1799 destilliert. Die klassische Basis des Rezeptes bilden dabei natürlich die Wacholderbeeren, hinzu kommt aber auch noch eine blumige Note von Lavendel und Ingwer, sowie verschiedenen Zitrusfrüchten. Ganz besonders ist, dass dem Gin handverlesene Fichtennadeln von jungen, frischen Trieben aus dem Schwarzwald zugefügt werden. So entsteht diese ganz besonders würzige Note.

Der Gin Hot Toddy ist auf jeden Fall ein heißer Tipp für die kalte Jahreszeit, gerade auch für die, die bei den oft sehr süßen alkoholischen Heißgetränken, wie Glühwein oder Punsch normalerweise ablehnen. Dieser Cocktail ist auch etwas für echte Kerle!

Pin mich!

Werbung Gin Hot Toddy Rezept

 

Die Bilder für diesen Post sind übrigens am letzten heißen Wochenende entstanden, puh! Bei 27 Grad vor einem prasselnden Kaminofen ein Heißgetränk zu shooten, hat schon etwas von Masochismus. Aber bei Kälte fotografieren kann ja jeder! 😉 So ist das halt, wenn man sich ein Projekt in den Kopf gesetzt hat, der Herbst sich aber einfach nicht an seine Rolle hält….aber versprochen: die Kälte kommt bestimmt!

Gewinnt ein Needle Gin Kennenlern-Paket:

Ihr wollt den Gin Hot Toddy  nachmixen und gern auch den Needle Gin probieren? Zum einen könnt Ihr ihn natürlich im Needle-Shop bestellen und das bis zum 31.10.18 sogar versandkostenfrei, wenn Ihr den Gutscheincode „needlesmilla“ angebt.
Zum Anderen habt Ihr aber auch die Möglichkeit, ihn bei mir zu gewinnen! Denn ich darf ein Needle-Paket an Euch verlosen. Und das ist drin: zwei schöne Gläser, zwei kleine Flaschen Needle Gin, 1 Flaschenöffner und ein Stoffbeutel (siehe unteres Bild).

 

Needle Gin Verlosung

 

Na, wär das was für Euch? Dann hinterlasst mir bis zum 25.10.18 um 23.59h einen Kommentar unter diesem Beitrag und Ihr seid im Lostopf! Solltet Ihr anonym kommentieren, so gebt bitte eine Mailadresse an, damit ich Euch im Gewinnfall kontaktieren kann. (Ausführliche Teilnahmebedingungen weiter unten)

Viel Glück und bis bald

Eure Smilla

 

 Teilnahmebedinungen

Mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel akzeptiert der Teilnehmer folgende Teilnahmebedingungen.

Das Gewinnspiel beginnt ab sofort und endet am 25.10.18 um 23.59h.

Die Teilnahme erfolgt durch Hinterlassen eines Kommentars unter diesem Beitrag.
Teilnahmeberechtigt ist jeder, der das 18. Lebensjahr vollendet und eine deutsche Postadresse hat.

Die Teilnahme ist kostenlos. Der Kauf von Produkten der im Beitrag genannten Firma beeinflusst die Gewinnchanchen nicht.

Der Gewinner wird nach Ablauf der Frist per Zufallsgenerator ermittelt und per Mail benachrichtigt und muss dann eine Rückmeldung mit seiner Postadresse schreiben. Der Gewinn wird innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt der Adresse versandt.
Ein Umtausch oder Übertragung, eine Barauszahlung oder eine Selbstabholung des Gewinns ist nicht möglich.
Der Gewinn verfällt, wenn sich der Gewinner nicht innerhalb von 7 Tagen nach Benachrichtigung meldet, der Gewinn nicht zustellbar ist oder die Gewinnbenachrichtungs-Mail als unzustellbar zurück kommt.

Datenschutz
Für die Teilnahme am Gewinnspiel ist die Angabe von persönlichen Daten notwendig. Der Teilnehmer versichert, dass die von ihm gemachten Angaben zur Person, insbesondere Vor-, Nachname und Emailadresse wahrheitsgemäß und richtig sind.

Sämtliche personenbezogenen Daten des Teilnehmers werden ohne Einverständnis weder an Dritte weitergegeben noch diesen zur Nutzung überlassen werden. Weitere Informationen hierzu in den Datenschutzhinweisen.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

Dieser Beitrag ist in Kooperation mit der Firma Bimmerle KG entstanden, enthält aber natürlich wie immer meine persönliche und ehrliche Meinung.

 

Dir gefallen meine Beiträge und Du möchtest keinen Post mehr verpassen? Dann abonniere mich gern bei *Bloglovin**google+**facebook* oder folge mir auf *Instagram* und *pinterest*. Ich freu mich drüber!

 

 

 

 

 

 

 

Dir gefällt der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden!

63 Kommentare

  • Antworten
    Manuela
    19. Oktober 2018 at 6:28

    Mal abgesehen davon, dass die Bilder mir gefallen. Würde ich gern das Getränk mit dem von dir empfohlenen Gin probieren😊

  • Antworten
    Melanie Bode
    19. Oktober 2018 at 6:55

    Wie immer tolle Fotos u diesmal zu meinem Lieblingsthema: Gin. 😍 Allerdings muss ich gestehen das ich kaum deutschen Gin im Regal stehen habe. Und Gin warm? Na das wäre ne super Gelegenheit gleich 2 Neuigkeiten auszuprobieren.

  • Antworten
    Denise
    19. Oktober 2018 at 7:16

    Bisher kenn ich Gin nur kalt. Dein Post macht Lust auf gemütliche Stürmische Herbsttage zu Hause mit einem guten Gin.

  • Antworten
    Birgit
    19. Oktober 2018 at 7:18

    Ich bin zwar der absolute Nullalkoholtrinker…naja Silvester gibt’s mal ein halbes Glas Sekt und zwei/drei Mal im Jahr gibt es einen Eierlikör ( das ist wohl das absolute Frauengetränk), aber mein Mann würde sich bestimmt darüber freuen. Ich finde die Gläser sehr hübsch, so hätte ich eventuell auch etwas davon😀
    Ich wünsche allen Teilnehmern viel 🍀
    Viele Grüße von Birgit aus
    …übrigens die Fotos sind ganz toll geworden !

  • Antworten
    Claudia
    19. Oktober 2018 at 7:33

    Was für ein tolles Set! Darüber würde ich mich wirklich sehr freuen. Und Respekt, dass du bei 27 Grad solche Winterstimmungsbilder machen konntest! 😀

  • Antworten
    Iris
    19. Oktober 2018 at 8:27

    Das ist ja wohl total genial. Wir sind absolute Gin-Fan, den wir gerne auch mal mit unseren Freunden verkosten. Jetzt ein Rezept für kalte Tage zu haben ist perfekt. Allein das ist schon ein Gewinn. Nun aber auch noch den passenden Gin dazu gewinnen können …. das wäre schon toll.

  • Antworten
    Jutta von Kreativfieber
    19. Oktober 2018 at 8:38

    Oh das Set sieht ja toll aus! Da könnte ich meinen Mann mit einem Gin Abend überraschen. Hoffentlich nicht bei 27 Grad 😉 . Ich hab das übrigens mal bei über 30 Grad und einer Weihnachtsplätzchengeschichte erlebt. Da neben dem Ofen zu stehen war echt Folter. Geschmeckt haben sie trotzdem 😉

  • Antworten
    Kali
    19. Oktober 2018 at 8:44

    Au ja super, da hüpfe ch doch mal in den Lostopf. Habe schon einige deutsche Gins probiert aber den Needle Gin noch nicht, obwohl ich ursprünglich aus der Nähe vom Schwarzwald komme. Gin warm ist bestimmt ne super Sache für kalte Wintertage.

    LG,
    Kali

    • Antworten
      Smillas Wohngefühl
      19. Oktober 2018 at 20:25

      Na, dann ist der Schwarzwald Gin auf jeden Fall Pflicht. Und sooo lecker!

  • Antworten
    Babette Freitag
    19. Oktober 2018 at 9:16

    Hallo Smilla,
    Ich muss ja gestehen, dass ich Gin erst im Urlaub dieses Jahr für mich entdeckt hab… danach haben wir so einige Male , in diesem herrlichen Sommer, einen leckeren Gin Tonic auf unserer Terrasse genossen. Das du uns nun eine warme Variante für den Winter verrätst , finde ich toll. Gerne versuche ich mein Glück bei deinem Gewinnspiel!!
    Liebe Grüße
    Babette

    • Antworten
      Smillas Wohngefühl
      19. Oktober 2018 at 20:22

      Ja, probier es unbedingt einmal aus, das ist sooo lecker!

  • Antworten
    Andrea
    19. Oktober 2018 at 9:34

    Hallo Smilla, dein Beitrag macht mich neugierig 🙂 Ich mag Gin sehr gern und kenne ihn bisher nur im Zusammenhang mit Sommer-Sonne-Eiswürfeln. Die heiße Variante werde ich bestimmt ausprobieren. Ein tolles Gewinnspiel! Liebe Grüße, Andrea

    • Antworten
      Smillas Wohngefühl
      19. Oktober 2018 at 20:22

      Oh ja unbedingt! das ist so lecker!

  • Antworten
    Constanze Bartholl
    19. Oktober 2018 at 10:47

    Was für ein tolles Gewinnspiel! Und heute morgen bei zwei Grad auf dem Fahrrad wäre mir mit einem Heißgetränk (dann natürlich ohne Alkohol! 😳) auch sehr geholfen gewesen, zumal sich schon das erste Halskratzen andeutet… 😬😜🤣 ich werde das Rezept bestimmt bald ausprobieren… Mein Mann und ich pflegen mit unseren Nachbarn ein kleines Gin-Ritual (Sonntagsabends zum Ausklang des Wochenendes :-)) und da wären wir für die eine oder andere Geschmacksvariation sehr dankbar! 🙂 Wer weiß, vielleicht habe ich ja Glück und gewinne sogar noch? 😳🍀🍀🍀 schönes Wochenende!!!

    • Antworten
      Smillas Wohngefühl
      19. Oktober 2018 at 20:22

      Was für ein schönes Nachbarschaftsritual! Dann wünsche ich Dir jetzt viel Glück bei der Verlosung!

  • Antworten
    Lena
    19. Oktober 2018 at 12:11

    Oh, dass ist ja eine gute Idee. Ich kenne Gin bislang nur kalt, aber bald kommt ja wieder die warme Bowle-Zeit. 🙂 Da könnte ich mal wieder eine Party geben.

    • Antworten
      Smillas Wohngefühl
      19. Oktober 2018 at 20:21

      Eine Party ist immer eine gute Idee! Viel Glück!

  • Antworten
    Nicole
    19. Oktober 2018 at 12:51

    Also die Bilder sind ja soo wundervoll geworden! Machen Lust auf mehr! Und da ich Gin über alles Liebe und dein Rezept unbedingt austesten muss… springe ich mal so in den Lostopf hinein! Kopfüber und mit einem ‚Jucheeee!‘

    • Antworten
      Smillas Wohngefühl
      19. Oktober 2018 at 20:20

      Ach wie lieb von Dir Nicole, ich drücke Dir fest die Daumen!

  • Antworten
    Evi - Mrs Greenhouse
    19. Oktober 2018 at 13:29

    Liebe Smilla,
    das sieht ja alles so gemütlich aus!! So schöne Bilder!! Da möchte ich mich am liebsten mit dir mit einem Gläschen an den Kamin setzen!!
    Aber, ich bin ja noch kein GIN-Genießer! Und das nicht, weil ich’s nicht mag, sondern, weil ich bisher erst einmal Gin probiert habe!! (wie konnte das passieren?)
    Also, ich lasse mich sehr gerne vom dem guten Geschmack überzeugen!!
    Liebste Grüße Evi

    • Antworten
      Smillas Wohngefühl
      19. Oktober 2018 at 20:20

      Oh ja, ich könnte mir vorstellen, dass Du ihn sehr magst! Liebe Grüße

  • Antworten
    Charlotte
    19. Oktober 2018 at 14:09

    Wunderschöne, gemütliche Bilder. Gerne würde ich es mir auch so gemütlich machen. Deswegen springe ich jetzt auch in den Lostopf.

    • Antworten
      Smillas Wohngefühl
      19. Oktober 2018 at 20:19

      Oh vielen Dank und viel Glück!

  • Antworten
    Amy Kausch
    19. Oktober 2018 at 14:19

    Ich sag’s ja immer! Gib deinem Leben einen Gin! Eins meiner Lieblingsgetränke, aber heiß habe ich noch nie einen getrunken. Danke für die köstliche Inspiration!
    Und ab in den Lostopf…

    • Antworten
      Smillas Wohngefühl
      19. Oktober 2018 at 20:17

      Na dann wissen wir ja schon, was wir beim nächsten Treffen gemeinsam trinken werden!

  • Antworten
    Jennie London
    20. Oktober 2018 at 8:18

    Liebe Smilla! Tolle Idee – wärmer Gin! Wird bald ausprobiert! Seit gestern ist unser Wohnzimmer renoviert, der Kamin steht wieder…beste Gelegenheit für einen gemütlichen Abend am Kamin mit passendem Getränk 😊
    Lieben Gruß
    Jennie

    • Antworten
      Smillas Wohngefühl
      20. Oktober 2018 at 18:10

      Oh perfekt! Dann genießt den Drink als Belohnung für die harte Arbeit!

  • Antworten
    Rebekka
    20. Oktober 2018 at 8:34

    Liebe Smilla,

    Früher konnte ich Gin nix abgewinnen – aber seit 2-3 Jahren mein absolutes Lieblingsgetränk! Mit diesem Rezept kriegst du mich 😍 – ich hoffe es ist noch ein bisschen Platz vor dem Kamin!

    LG
    Rebekka

    • Antworten
      Smillas Wohngefühl
      20. Oktober 2018 at 18:09

      Liebe Rebekka, da rutsche ich doch gern noch ein Stückchen zur Seite. Jetzt passt das Wetter auch zum Kaminfeuer 😉

  • Antworten
    Ines
    20. Oktober 2018 at 8:53

    Liebe Smilla, das klingt lecker & ein tolles Set dazu 🙂
    Ich habe zwar keinen Kamin, mag es aber trotzdem gemütlich … bei Kerzenschein & mit Kuscheldecke.

    • Antworten
      Smillas Wohngefühl
      20. Oktober 2018 at 18:09

      Das Kaminfeuer ist optional….Kerzenschein reicht völlig aus 😉

  • Antworten
    Susanne
    20. Oktober 2018 at 8:56

    Hallo Smilla, verfolge deinen Blog schon ein paar Jahre, du hast immer so schöne Themen, Anleitungen und Bilder. Also Gin habe ich noch nie probiert, wäre jetzt die beste Gelegenheit, zumal du so davon schwärmst! Danke für das Gewinnspiel. LG Susanne

    • Antworten
      Smillas Wohngefühl
      20. Oktober 2018 at 18:08

      Liebe Susanne, Du bist mir schon so lange treu?? Das freut mich aber ganz besonders doll. Danke!

  • Antworten
    LENA von GREY CROWN
    20. Oktober 2018 at 9:09

    Liebe Smilla,
    Das klingt lecker… und wie du schon schreibst bestimmt auch genau das richtige Heißgetränk für Männer!
    Kann ich mir super in der kalten Jahreszeit vorstellen…
    Gerne versuche ich mein Glück und hüpfe in deinem Lostopf!
    Liebe Grüße, LENA

    • Antworten
      Smillas Wohngefühl
      20. Oktober 2018 at 18:08

      Genau, gerade wenn man es nicht so klebrig süß mag, ist dieser Drink ganz toll!

  • Antworten
    Judith
    20. Oktober 2018 at 11:16

    Liebe Smilla,
    Tolle Fotos…..
    Gin habe ich noch nie getrunken, weder kalt noch warm….
    Dies wäre eine super Gelegenheit-auch noch aus so schönen Gläsern.
    Danke für die Verlosung, vielleicht habe ich ja Glück.
    Viele Grüsse
    Judith

    • Antworten
      Smillas Wohngefühl
      20. Oktober 2018 at 18:06

      Oh dann wird es aber wirklich mal Zeit!

  • Antworten
    Veronika
    20. Oktober 2018 at 14:02

    Ich würde es gerne meinen Papa zu Weihnachten schenken. Das wäre prima. Vielen lieben Dank für die Chance.

    • Antworten
      Smillas Wohngefühl
      20. Oktober 2018 at 18:06

      Auch eine schöne Idee! Viel Glück!

  • Antworten
    Kerstin
    20. Oktober 2018 at 14:25

    Super tolles Rezept! Das werde ich mit meinen Nachbarsmädels beim Wintergrillen gerne ausprobieren.

    • Antworten
      Smillas Wohngefühl
      20. Oktober 2018 at 18:06

      Ja auf jeden Fall, der wärmt das Herz von innen und die Hände von außen 😉

  • Antworten
    Toralf und Kerstin
    20. Oktober 2018 at 14:39

    Wir sind zwei ganz große Ginliebhaber und würden uns über ein so wundervolles Geschenk zum Hochzeitstag richtig doll freuen!!

    • Antworten
      Smillas Wohngefühl
      20. Oktober 2018 at 18:05

      Ach wie schön, mal sehen, ob die Glücksfee (der Random Generator) Euch zugetan ist.

  • Antworten
    Annette Nehls
    20. Oktober 2018 at 19:51

    Der Ofen ist an, ich bin also vorbereitet😀

  • Antworten
    Heike Tschänsch
    21. Oktober 2018 at 9:11

    Liebe Smilla,
    Gin scheint ja mächtig angesagt zu sein.
    Im Sommer habe ich zum ersten Mal einen Gin Tonic getrunken und muss sagen, nicht schlecht. 🙂
    In der Form wie du ihn hier präsentierst, schmeckt er bestimmt auch sehr gut.
    Da ich es mir gerne mit solch einem schönen Gläschen vor dem Kamin gemütlich machen würde, hüpfe ich gleich mal in den Lostopf.
    Herzliche Grüße von Heike

  • Antworten
    Andrea
    21. Oktober 2018 at 13:08

    Liebe Smilla, was für ein schöner Beitrag auf deinem tollen Blog!
    Ich habe ja nie Glück und gewinne nie etwas aber trotzdem probiere ich es, wenn es so etwas tolles zu Gewinnen gibt. Das Gin Paket würde ich gerne für meinen Mann gewinnen, denn er hat Gin gerade für sich entdeckt.
    Liebe Grüße von Andrea, die sehr gerne deinen Blog besucht!

  • Antworten
    Kerstin
    21. Oktober 2018 at 13:22

    Vielleicht sollte der Sinn des Lebens einfach darin bestehen, anderen einen GIN zum Leben zu geben!

  • Antworten
    Ausel,marion
    21. Oktober 2018 at 22:10

    Hallo! Schau wie immer sonntags in deinen Blog und musste heute herzlich lachen. Wir machen grad im Schwarzwald Urlaub.Was für ein Zufall,das du grad jetzt den Gin vorstellst. würden ihn sehr gern zuhause probieren. Dir einen guten Start in die Woche 🙂 🙂 Marion

  • Antworten
    Stefanie
    22. Oktober 2018 at 11:44

    Mhhh Needle Gin ist einfach der Beste. Freue mich schon, den warmen Cocktail auszuprobieren. Danke für das Rezept!

  • Antworten
    Stefanie Roth
    22. Oktober 2018 at 12:10

    Needle Gin ist einfach der BESTE! Da mein Vorrat langsam zu Ende geht, möchte ich wahnsinnig gerne das Paket gewinnen um den hot toddy zu probieren. Klingt für die kommenden kalten Tage echt vielversprechend.

  • Antworten
    Sophie
    22. Oktober 2018 at 12:55

    Einer meiner Lieblings-Gin!!! Hole mir immer einen Vorrat an Flaschen wenn ich in meine Heimat Freiburg fahre! Jetzt sind meine Flaschen leer und ich würde mich über Nachschub und die tolle Geschenkbox freuen. Dann testen mein Freund und ich im Winter dein tolles Rezept 😇

  • Antworten
    Daniela Rose
    22. Oktober 2018 at 15:27

    Hej Smilla,
    du hast nicht nur ein Gespür für Schnee sondern auch für Gin. Tolle Präsentation und das nenn ich mal Einsatz mit Kaminfeuer bei 27°C Außentemperatur.

  • Antworten
    Tanja
    22. Oktober 2018 at 18:35

    Gin geht immer … egal zu welcher Jahrszeit 😉
    Tolle Fotos!
    Und Danke für das Rezept!
    Glg

  • Antworten
    ninakol.
    23. Oktober 2018 at 6:56

    Hi! Mein lieber Schatz trinkt so gerne Bin. Und im Herbst / Winter auch gern Mal einen Rum mit heissen Wasser usw zum Aufwärmen. Die Rezepturen klingen echt interessant, so dass ich gern in s Lostöpfchen springe! Sehr atmosphärische Fotos übrigens trotz „Sommerhitze“ 🙂
    Liebe Grüße
    Nina

  • Antworten
    Daniela
    23. Oktober 2018 at 7:23

    Ich bin (noch) nicht so der Gin-Trinker… unsere einzige Flasche ist bisher nur gemixt in selbst gemachte Cocktails gewandert. 😇 Aber den hier würd ich dann auch mal pur (naja! Nicht *ganz*😅) probieren!
    Liebe Grüße
    Daniela

  • Antworten
    Fledermäuse aus Papier mit Vorlage Smillas Wohngefühl - Smillas Wohngefühl
    23. Oktober 2018 at 7:32

    […] Erinnerung: seid Ihr schon im Lostopf bei meinem tollen Gin-Gewinnspiel? Bis zum 25.10. könnt Ihr noch […]

  • Antworten
    Inge
    23. Oktober 2018 at 9:00

    Hallo, bislang bin ich noch kein Gin-Trinker, aber das Rezept und die tollen Fotos machen auf jeden Fall Lust auf einen „richtigen“ kalten Herbstabend und ein Glas heißen Gin. Vielleicht hab ich ja Glück! Viele Grüße, Inge

  • Antworten
    Mike
    23. Oktober 2018 at 12:03

    Na jetzt habt ihr mir auf jeden Fall Lust drauf gemacht 🙂

  • Antworten
    Katrin / soulsister meets friends
    24. Oktober 2018 at 7:39

    liebe Smilla,
    ach, was sieht das gemütlich aus bei dir. Und das nächste Gin-Tasting mit unseren Freunden kommt bestimmt! Bisher hab‘ ich Gin noch nie als Heißgetränk versucht: das wird aber wohl mal Zeit jetzt. Danke für die schöne Verlosung und dir einen kuscheligen Herbst.
    herzlichst Katrin / soulsister meets friends

  • Antworten
    Edith
    24. Oktober 2018 at 15:17

    Das hört sich gut an und auf jeden Fall passend für die Jahreszeit.
    Bisher gibt es Gin bei uns nur kalt…

  • Antworten
    Gabriele
    24. Oktober 2018 at 16:35

    Dein Gin-Hot-Toddy wäre heute genau das richtige Getränke zum Aufmuntern, denn es stürmt und ist so richtig herbstlich. Ein anregender Beitrag mit tollen Fotos und ein weiterer Grund, deinen netten Blogbeiträge zu verfolgen. Liebe Grüße

  • Antworten
    Leonie
    25. Oktober 2018 at 6:39

    Dann mache ich doch auch mal mit 😊 Hab Gin noch nie heiß probiert!
    Liebe Grüße
    Leonie

  • Antworten
    Tine
    25. Oktober 2018 at 16:52

    Also für Gin bin ich immer zu haben. Her damit! 😊

  • Hinterlasse mir einen Kommentar