3 / DIY

Geburtstagsgeschenk: besticktes Kissen gegen #Meerweh

einfache Motive sticken DIY

[Werbung wg. unbezahlter Verlinkung von kreativen Menschen] Hip Hip Hurray!!! Diese Woche feiert die liebe Ioana Ihren 5. Bloggeburtstag auf Ihrer unglaublich kreativen Seite Miss Red Fox. Und pünktlich dazu hat sie nicht nur Ihrem Blog ein schickes neues Outfit verpasst und ein grandioses Logo erstellt, sondern auch eine Verlosung gestartet, bei der Ihr gewinnen könnt!

Außerdem gibt es in der Geburtstagswoche jeden Tag einen tollen Beitrag von befreundeten Bloggern, der zum Feiern, nachbasteln oder nachkochen einlädt. Ich freue mich sehr, dass ich mit dabei sein darf und habe mir ein kleines DIY ausgedacht.

Wer Ioanas Blog kennt, der weiß: Papier ist total Ihr Ding! Unzählige tolle Anleitungen für Verpackungen, Deko und Geschenke aus Papier hat sie schon erstellt.

Deshalb gibt es von mir auch ein „Papierboot“……ok, das stimmt natürlich nicht ganz, denn mein Papierboot ist nicht gefaltet, sondern gestickt und macht auf einem Kissenbezug richtig gute Laune. Außerdem ist es ganz einfach nachzuarbeiten, vertraut mir, das geht ganz fix! Also, seid Ihr bereit, mit mir in See zu stechen? Dann los!

 

einfache Motive sticken DIY

 

einfache Motive sticken: Kissenbezug gegen #Meerweh

Ihr braucht:
1 Kissenbezug in gewünschter Größe
Sticknadel*
Stickgarn*
Stickrahmen*
Stickvlies*oder alternativ Windelvlies*
Buntstift

*Bei den mit Sternchen gekennzeichneten Links, handelt es sich um sogenannte Partner Links. Erfolgt darüber ein Kauf, erhalte ich eine kleine Provision. Am Preis ändert sich für Dich nix, aber Du unterstützt damit mich und meine Ideen, denn es hilft, die Kosten für diesen Blog zu decken.

Ich habe mich für das Papierboot als Motiv und ein paar Wölkchen entschieden, weil ich der Meinung bin, dass das zu Miss Red Fox richtig gut passt. Ihr könnt aber natürlich jedes andere Motiv sticken. Wie wäre es mit einem Schmetterling oder einer Libelle? Auch ein Fisch oder eine Bergsilhouette sieht sicher toll aus. Ihr könnt ganz schnell einfache Motive sticken und so das perfekte individuell gestaltete Geschenk aus dem Ärmel zaubern.

 

Motive auf stoff übertragen

 

und so wird´s gemacht:

Als Erstes solltet Ihr Euren Kissenbezug waschen und bügeln. Wollt Ihr keinen gekauften verwenden, sondern selbst einen nähen, dann schaut Euch doch mal meine Anleitung für einen Kissenbezug aus einem Stück an.

Jetzt sucht Ihr Euch ein Motiv aus. Ich bin im Internet fündig geworden und habe die Vorlage für mein Papierboot in gewünschter Größe ausgedruckt.

Jetzt kommt das Stick- bzw. Windelvlies ins Spiel. Ja, ich habe tatsächlich Windelvlies genutzt. Das lag noch von irgendeinem Patchwork Projekt hier herum und war gerade zur Hand.
Legt nun Eure Unterlage unter das Vlies und zeichnet sie mit einem weichen Buntstift nach.

 

Motiv sticken

 

Platziert das Vlies auf dem Kissenbezug und bringt den Stickrahmen in Position, indem Ihr den kleineren Ring in den Kissenbezug legt und den grösseren Ring von außen drüberstülpt. Das Motiv sollte in der Mitte liegen. Den Stoff ringsrum straff über den inneren Ring ziehen und die Schraube am äußeren festdrehen. Meine Güte, hat das jetzt irgendjemand verstanden? Na, die Stickrahmen erklären sich zum Glück quasi von selbst, also einfach ausprobieren, falls Ihr meinen Anweisungen nicht folgen könnt 😉

Fädelt nun etwas Stickgarn auf Eure Nadel und stickt durch das Vlies und den Stoff entlang der aufgezeichneten Linien Euer Motiv nach. Ich habe dafür den sogenannten Rückstich genutzt. Wie genau der funktioniert, ist HIER ganz prima erklärt.

 

 

kissen besticken

Habt Ihr nun Euer Motiv fertig gestickt und den Faden auf der Rückseite gesichert bzw. vernäht, dann könnt Ihr das Vlies vorsichtig abreißen und nur Euer schönes Bild bleibt zurück.

Das war gar nicht schwer oder? Und die ewig lästige Frage, wie man ein Motiv auf den Stoff  übertragen kann, ist mit dem Vlies ganz schnell und einfach gelöst.

 

Das Kissen macht sich als Geschenk für einen lieben Menschen genauso gut, wie auf dem eigenen Sofa oder der Bank im Flur. Wollt Ihr den Kissenbezug noch persönlicher gestalten, könnt Ihr nach der oben beschriebenen Anleitung sogar den Namen des Beschenkten mit drauf sticken: einfach in Schreibschrift aufmalen oder in einer hübschen Schriftart ausdrucken!

 

Motive sticken DIY

 

Einfache Motive sticken leicht gemacht! Mit diesem kleinen DIY gratuliere ich noch einmal von Herzen der grandiosen Miss Red Fox, bei der Ihr im Moment auch noch etwas tolles gewinnen könnt. Also klickt Euch unbedingt mal rüber und lasst einen Glückwunsch da!

Auf keinen Fall entgehen lassen, solltet Ihr Euch auch die weiteren kreativen Geburtstagsbeiträge für Ioana von:

–> Rosy (love decorations) am 02.09.19

–> Katrin (Soulsister meets friends) am 03.09.19

–> Kathrin (Karamelo) am 05.09.19

–> Monika (Mo beads) am 06.09.19

–> Evi (Mrs.Greenhouse) am 07.09.19

–> Judith (Frau Liebling) am 08.09.19

 

Let´s party!

bis bald
Eure Smilla

Dir gefallen meine Beiträge und Du möchtest keinen Post mehr verpassen? Dann abonniere mich gern bei *facebook* oder folge mir auf *Instagram* und *pinterest*. Ich freu mich drüber!

verlinkt beim creadienstag

 

Dir gefällt der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden!

3 Kommentare

  • Antworten
    Ioana / missredfox
    4. September 2019 at 8:30

    Liebe Conny,

    was für eine schöne Idee! Es freut mich sehr, dass Du sie für meine Bloggeburtstagswoche ausgesucht hast! Ich habe wirklich seit der Schulzeit nicht mehr so richtig gestickt, es ist aber wirklich an der Zeit, dass ich das mal wieder ausprobiere. Danke für die tolle Anleitung, das mit dem Vlies kannte ich nicht.

    Ganz liebe Grüße,
    Ioana

  • Antworten
    Evi - Mrs Greenhouse
    4. September 2019 at 16:59

    Liebe Smilla,
    das Kissen ist aber schön geworden! Und es passt so besonders gut in deinen Flur!!
    Ich übertrage meine Stickereien meistens mit Bügelmusterflies, werde jetzt aber unbedingt mal Vlies
    ausprobieren. Vielen Dank für den Tipp!!
    Liebe Grüße
    Evi

  • Antworten
    Birthday Mandel Zitronen Cupcakes ohne Zucker - Mo'Beads
    6. September 2019 at 7:08

    […] von Smillas Wohngefühl zeigt eine süße Stickidee gegen […]

  • Hinterlasse mir einen Kommentar