18 DIY/ Leckeres

schöner schenken: selbstgemachtes Kerzenglas und knusprige Mandel-Schoko-Kekse

Ihr sucht noch nach einer kleinen Geschenkidee, die lecker und gleichzeitig nachhaltig ist? Dann hab ich da was für Euch: so ein DIY Kerzenglas ist ein echtes Upcycling-Projekt und gefüllt mit leckeren Weihnachtskeksen ein rundum tolles Geschenk! Ich zeig Euch, wie es geht.

diy kerzenhalter upcycling

Es geht stramm auf Weihnachten zu! Und wie jedes Jahr gibt es immer ein paar Leute, die man im Vorfeld schon mit einer liebevollen Kleinigkeit bedenken möchte. Den netten Nachbarn, der immer die Pakete annimmt, die liebe Kindergärtnerin oder auch den Kollegen, der einem stets den Rücken freihält. Euch fällt sicher auch so eine Person ein oder?

#12giftswithlovegoesxmas

#12giftswithlovegoesxmas

Wieder bin ich (wie auch in den letzten Jahren schon) Teil des Adventskalenders #12giftswithlovegoesxmas , den die liebe Ioana aka MissRedFox ins Leben gerufen hat. 24 kreative Projekte von Bloggern, die für Euch Inspirationen und Ideen für selbst gemachte Geschenke gesammelt haben. Jeden Tag öffnet ein anderer ein kreatives Türchen für Euch. Ich bin diesmal für die Tür mit der Nummer 5 zuständig und habe heute ein Rezept und die schöne Verpackungsidee für Euch.

Selbst gebackene Kekse sind da immer eine gute Idee! Und da ich (wie immer) gern nachhaltig und umweltfreundlich verpacke, hab ich Euch dafür natürlich auch gleich eine Anleitung mitgebracht. Aber erst einmal zum Rezept:

Hafer-Mandelkekse Rezept

knusprige Hafer-Mandelkekse mit Schokolade

Ihr braucht für ca. 30 Kekse:

  • 100g gemahlene Mandeln
  • 100g Haferflocken (gemahlen in der Küchenmaschine)
  • 50 g Haferflocken (ganz)
  • 50g Kokosflocken
  • 50 g Kokosöl (erwärmt und flüssig)
  • 30g Back-Kakao
  • 2 Eßl Leinsamen (geschrotet) und 6 Eßl warmes Wasser
  • 100 g Schokotröpfchen
  • 1 Tl Zimt, 1/2 Tl Kardamom
  • 80 g Rohrohr-Zucker, Honig oder Agavendicksaft
  • 1 Tl Backpulver

Zubereitung: Zuerst gebt wird Leinsamen und Wasser in einer Schüssel verrührt. Lasst die Mischung etwa 15 Minuten quellen. Die eher ‘schleimige’ Masse, die dadurch entsteht, dient uns als Ei-Ersatz. Natürlich könnt Ihr stattdessen auch 2 ‘echte’ Eier nutzen.

Dann werden alle Zutaten miteinander verrührt. Es sollte ein klebrig-bröseliger Teig entstehen. Ist der Teig zu trocken, gebt noch ein klein wenig warmes Wasser hinzu.

Hafer-Mandelkekse vegan

Stellt den Teig kurz in den Kühlschrank, dann lässt er sich besser formen.

Formt nun mit den Händen kleine Kugeln aus dem Teig und setzt diese auf ein mit Backpapier belegtes Backblech. Die Kugeln werden nun mit Hilfe eines Wasserglases (Boden leicht angefeuchtet) platt gedrückt, so dass runde Kekse entstehen.

Ab damit in den vorgeheizten Backofen. 150 Grad Umluft. Wer die Kekse gern etwas weicher haben möchte, holt sie bereits nach 8 – 10 Minuten aus dem Ofen. Möchtet Ihr sie lieber knusprig, dann schaltet nach der Backzeit die Temperatur aus und lasst die Kekse noch weitere 3-5 Minuten im ausgeschalteten Ofen.

Übertreibt es nicht mit der Backzeit: die Kekse sollten noch weich aus dem Ofen kommen, sie werden erst beim Abkühlen fest und knusprig!

diy Kerzenglas selber machen

Jetzt fehlt noch eine schöne und wiederverwendbare Verpackung für die Leckerbissen.

DIY Kerzenglas mit Modelliermasse

Ihr braucht:

*Affiliate/Werbelink: erfolgt über diesen Link ein Kauf, erhalte ich vom Anbieter eine Provision. Am Preis ändert sich für Dich nichts.

Alte Gläser haben wir wohl alle irgendwo rumstehen. Vielen von Ihnen können wir als Verpackung ein neues Leben geben. Und als DIY Kerzenglas dienen sie uns sogar noch viele Jahre!

Modelliermasse ausrollen
Modelliermasse formen ausschneiden ausstechen

und so wird’s gemacht:

Das Glas gründlich ausspülen und trocknen lassen. Gefällt Euch die Farbe des Deckels nicht oder hat er einen Werbeaufdruck, so könnt Ihr ihn mit ein bisschen Sprühfarbe aufhübschen.

Jetzt wird die Modelliermasse gleichmässig ausgerollt. Das geht am besten auf einer glatten Unterlage und zwischen zwei Holzstäbchen. So stellt Ihr sicher, dass Ihr überall die gleiche Dicke an Material habt.

Mit einem Cutter oder einem Messer werden nun die Häuser-Silhouetten aus der Modelliermasse geschnitten. Natürlich könnt Ihr Euch dafür eine Schablone aus Papier anlegen, aber traut Euch doch einfach mal, es frei Hand zu tun. Unperfekt hat viel mehr Charme, finde ich!

Die kleinen Sterne habe ich mit einem Keksausstecher aus der Matte ausgestochen.

DIY Kerzenglas mit Modelliermasse

Häuser und Sterne werden nun auf dem Glas verteilt und gut festgedrückt. Dann an einem warmen Ort trocknen lassen. Das kann schon so 1 – 2 Stunden dauern, auf der Fensterbank über der Heizung geht’s am schnellsten.

Beim Trocknungsvorgang kann es passieren, dass das eine oder andere Häuschen vom Glas fällt. Gebt dann einfach einen kleinen Klecks flüssigen Bastelkleber auf die Rückseite und bringt es wieder an Ort und Stelle an. Das hält bombenfest, versprochen!

DIY Kerzenhalter upcycling

Damit aus der schönen Aufbewahrungsmöglichkeit nun auch ein DIY Kerzenglas werden kann, kommt der kurz der Hammer zum Einsatz.
Legt den Deckel des Glases vor Euch auf eine feste Unterlage und markiert Euch die Mitte. Dort setzt Ihr nun einen Nagel auf und schlagt einmal mit dem Hammer zu. Schon habt Ihr ein Loch im Deckel, durch das Ihr den Dorn des Kerzenhalters stecken könnt.

Jetzt noch die leckeren Hafer-Mandelkekse einfüllen, Kerze einstecken und jemanden damit glücklich machen!

DIY Kerzenhalter upcycling

Übrigens sieht das DIY Kerzenglas auch noch toll aus, wenn die Kekse längst aufgefuttert sind: einfach ein bisschen weihnachtlichen Dekokram hineinlegen. Glaskugeln, Tannengrün oder Sterne: alles ist erlaubt.

Gefällt Euch diese Idee? Dann merkt sie Euch gern bei Pinterest:

diy kerzenglas upcycling

Zu meinen Adventskalender-Beiträgen aus den letzten Jahren – alles kleine & feine Geschenkideen – kommt Ihr HIER und HIER.

Und jetzt lasst Euch von den vielen weiteren kreativen Bloggern inspirieren, die beim Adventskalender #12giftswithlovegoesxmas in diesem Jahr dabei sind:

1 – Siggi – Werkstatt Artig / @werkstattartig
2 – Sabine – Insel der Stille / @insel_der_stille
3 – Dorothee – ohne Blog / @abc.doro.t
4 – Rosy – Love Decorations @rosy_lovedecorations
5 – Conny – Smillas Wohngefühl / @smillaswohngefuehl
6 – Franzi – Aye Aye DIY / @aye.aye.diy
7 – Kati – Kati Make It – @katimakeit
8 –Kathrin, Studio Karamelo@studiokaramelo
9 – Nadja – Lieblingsgeschenk – @lieblingsgeschenk
10 – Diana – ohne Blog – @frauschreibwerkstatt
11 – Lena – ohne Blog – @lena.liebt.das.so
12 – Kathy, Kathy loves@whatkathyloves
13 – Angi – Mein Ideenfänger – @meinideenfaenger
14 – Lena – Grey Crown – @grey_crown
15 – Anja – ohne Blog – @puenktchenundanja
16 – Kathrin – Kathrins Papier – @kathrinspapier
17 – Franzi – ohne Blog – @kreativalldays
18 – Wiebke – DIY Geschenke – @wiebkes.crafts
19 – Saskia – Farbenmaedchen – @farbenmaedchen_diy
20 – Maja – Happy Dots – @happy_dots_
21 – Maxi – ohne Blog – @maxima.chts
22 – Bea – Lady Bella – @ladybella.diy
23 – Sandra – Salakreativ – Sala Kreativ
24 – Ioana, missredfox / @_missredfox_

Ich wünsche Euch eine wunderbare und gesunde Vorweihnachtszeit!

bis bald
Eure Smilla

Dir gefallen meine Beiträge und Du möchtest keinen Post mehr verpassen? Dann folge gern mir auf *Instagram* und *pinterest*. Ich freu mich drüber!

Dir gefällt der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden!

18 Kommentare

  • Antworten
    Insel der Stille
    5. Dezember 2021 at 8:39

    Liebe Conny,
    das sieht so zauberhaft aus. Ein wirklich tolles Mitbringsel. Schon allein das wunderschöne Glas mit der Kerze gefällt mir sehr 🤩
    Ganz liebe Sonntagsgrüße und einen gemütlichen Advent,
    Sabine

    • Antworten
      Smillas Wohngefühl
      5. Dezember 2021 at 12:03

      Ich danke Dir, das freut mich total!

  • Antworten
    Wiebke
    5. Dezember 2021 at 10:19

    Dieses Keks Rezept MUSS man ja ausprobieren. Nur leckere und gesunde Zutaten .. mir läuft das Wasser im Mund zusammen 💙💙💙😊 und die Verpackung ist bezaubernd 💙💙💙

    • Antworten
      Smillas Wohngefühl
      5. Dezember 2021 at 12:04

      Trotz der gesunden Zutaten, haben die Familienmitglieder diesem Rezept ihren Segen erteilt. Viel Spaß beim Nachbacken!

  • Antworten
    Kati (Kati Make It)
    5. Dezember 2021 at 11:43

    Das ist eine ganz süße Idee (im doppelten Sinn) die du zeigst! Ich wünsche dir einen schönen 2.Advent! Liebe Grüße, Kati

    • Antworten
      Smillas Wohngefühl
      5. Dezember 2021 at 12:05

      Danke liebe Kati, ich freu mich, dass es Dir gefällt!

  • Antworten
    Tischleindeckdich
    8. Dezember 2021 at 8:40

    Dein Glas ist eine tolle Idee selbstgebackene Plätzchen zu verschenken. Ich liebe die Idee und freihand, ja, das kriege ich hin. Liebe Grüße Birgit

    • Antworten
      Smillas Wohngefühl
      8. Dezember 2021 at 12:35

      Prima, dann bin ich gespannt auf die vielen Gläser, die bei Dir entstehen werden !

  • Antworten
    Ioana / missredfox
    17. Dezember 2021 at 17:33

    Liebe Conny, die Cookies sehen so lecker aus, ich habe sie schon auf meine “zu backen” Liste eingetragen (ich gebe zu, Weihnachtsbäckerei gab es hier immer noch nicht… es wird höchste Zeit). Ganz lieben Dank für das Rezept und auch für das wirklich hübsche DIY, ich freue mich, dass Du auch dieses Jahr dabei bist! Liebe Grüße, Ioana

    • Antworten
      Smillas Wohngefühl
      18. Dezember 2021 at 0:37

      Es war mir wie immer eine Freude liebe Ioana!

  • Antworten
    Diana
    18. Dezember 2021 at 23:05

    Das nenne ich mal eine lecker-leuchtende DIY-Idee. Ganz bezaubernd und Deine Farbkombination ist wunderschön. Danke für die tolle Inspiration liebe Conny. Herzliche Grüße von Diana @frauschreibwerkstatt

    • Antworten
      Smillas Wohngefühl
      19. Dezember 2021 at 0:07

      Oh ich freu mich, dass Dir meine Ideen gefallen!

  • Antworten
    Saskia
    19. Dezember 2021 at 7:49

    Ich liebe diese Kombination! Aus naschen und Dekoglas und Windlicht zugleich! Wirklich eine ganz tolle Idee!

    • Antworten
      Smillas Wohngefühl
      19. Dezember 2021 at 7:56

      Dankeschön, ich freu mich sehr, dass es Dir gefällt

  • Antworten
    Kathrin
    20. Dezember 2021 at 9:33

    Im wahrsten Sinne eine süße Idee. Danke dir fürs Teilen. Liebe Grüße Kathrin

    • Antworten
      Smillas Wohngefühl
      21. Dezember 2021 at 20:58

      Dankeschön, ich freu mich, dass es Dir gefällt

  • Antworten
    Franzi von Aye, Aye DIY
    21. Dezember 2021 at 18:04

    Eine wunderschöne Deko- und Geschenkidee liebe Conny, der cleane Stil gefällt mir sehr!
    Liebe Grüße,
    Franzi

    • Antworten
      Smillas Wohngefühl
      21. Dezember 2021 at 20:59

      Danke Dir, ich mag es auch gern reduziert

    Hinterlasse mir einen Kommentar