65 Allgemein/ Deko/ DIY/ Herbst

DIY: Blättergirlande aus alten Buchseiten

dass ich Bücher liebe, ist ja nun kein Geheimnis….
….aber es gibt eben auch welche, die ich entweder schon häufiger gelesen habe (und nicht mehr lesen will), die mir einfach nicht gefallen haben oder die ich geerbt habe…wohin damit?

Bücher ins Altpapier zu entsorgen, geht mir total gegen den Strich……meist bringe ich sie in unsere Bücherei, in die Krankenhaus-Bibliothek oder verkaufe sie.
…und ein paar fallen meinem Bastelwahn zum Opfer 
(sorry Mr.Grisham) 😉

Auch diesmal braucht Ihr wieder nicht viel:

-> alte Buchseiten (natürlich geht auch anderes Papier)
-> dünner Basteldraht
-> einige Perlen oder ähnliches
-> evtl. Tesafilm

Aus dem Internet habe ich mir verschiedene Blattformen ausgedruckt.
Die werden dann auf die Buchseiten aufgezeichnet und ausgeschnitten.
Da man doch einige Blätter für so eine Girlande braucht, habe ich immer mehrere Seiten aufeinandergelegt und gleichzeitig ausgeschnitten….bin ja doch ein wenig faul.

Da das Buchpapier leicht einreissen kann, habe ich es oben „am Stengel“ mit einem Stückchen Tesafilm verstärkt.
Da gibt es dieses matte, das ist wirklich unsichtbar!

Dann nur noch die Blätter abwechselnd mit den Perlen auf den Draht auffädeln….beim Papier habe ich mit einer Nadel etwas vorgebohrt, dann geht es ganz einfach. Die Perlen habe ich mit einem kleinen Knoten fixiert, damit nicht alles zusammenrutscht.

Fertig ist eine relativ schlichte, aber schöne Herbstdeko.

Aufgehangen habe ich sie probeweise mal am Board über der Bank….

….und am Spiegel meiner alten Kommode.
Bin mir noch nicht ganz sicher, wo sie letztendlich bleiben wird….was meint Ihr?

Die Blätter eignen sich auch als Geschenkanhänger und pimpen jedes Päckchen ein wenig auf.

Lust auf noch eine Bastelidee mit Buchseiten?
*Duft-Teebeutel mit Lavendel* 
*Klick*

Dir gefällt der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden!

65 Kommentare

  • Antworten
    Eclectic Hamilton
    9. September 2014 at 5:04

    Tolle Bastelidee, liebe Smilla!
    Ich finde beide Dekoplätze toll, deshalb bastelst du am besten noch eine 😉

    Greetings & Love
    Ines

  • Antworten
    harmonie-pur
    9. September 2014 at 5:29

    das sieht super aus, liebe Smilla, lass sie dort hängen, das passt vorzügliche!!
    LG Nina

  • Antworten
    Kebo homing
    9. September 2014 at 5:31

    Liebe Smilla,
    ich finde, Mr. Grisham hat einen ganz wunderbaren zweiten Auftritt bekommen und Du hast das Buch immer noch bei Dir 🙂
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag, herzliche Grüße,
    Kebo

  • Antworten
    Sterndal
    9. September 2014 at 5:53

    Guten Morgen liebe Smilla,
    ganz wundervoll sieht die Papiergirlande aus!
    Ich finde es einfach jedesmal bemerkenswert, wie du aus "Nix" so etwas Schönes
    zaubern kannst. Woher nimmst du immer diese Ideen?
    Die Perlen dazu geben dem DIY auch noch so einen letzten eleganten Schliff.
    Auch im Winter mit Ausstecherle Motiven kann ich mir so eine Girlande gut vorstellen.
    Unter deinem Belle Blanc Kalender sieht se einfach traumhaft schoen aus.
    Tolle Idee und von Dir mal wieder klasse umgesetzt!
    Ich wünsche Dir eine gute und schoene Woche!
    Sei lieb gegrüsst und gedrückt,
    Deine Brigitte

  • Antworten
    Nicole B.
    9. September 2014 at 6:27

    Guten Morgen liebe Smilla,
    das ist ja wieder eine wunderbare Deko Idee.
    Die auch mir sehr gefällt, weil sooo einfach…nicht viel Aufwand und trotzdem der totale Hingucker.
    Mir gefällt sie am Spiegel am besten, denn da glitzern die Perlen doppelt so schön und es sieht so füllig aus.
    Dir wünsche ich einen schönen Herbsttag, ganz liebe Grüße
    Nicole

  • Antworten
    Nica Sotiropoulos
    9. September 2014 at 6:39

    Wow, die ist ja richtig schön geworden! Danke fürs zeigen.
    Liebe Grüsse Nica

  • Antworten
    Tina/Bellazitronella
    9. September 2014 at 6:51

    So eine schöne Idee….
    Ich mag ja auch Deko aus alten Buchseiten. Übrigens ich hab mir unlängst eine Vase aus Buchseiten gekauft. Selbst gebastelt von der Inhaberin meines Lieblings Dekoladens. Die sieht super aus…..
    Ein schöner Zweig darin und fertig ist eine tolle Deko 🙂

    Wünsche dir einen herrlichen Dienstag!!

    Deine Tina

  • Antworten
    johannarundel
    9. September 2014 at 6:58

    Superschön! So schlicht und trotzdem herbstlich – auch wenn snicht in rot, orange und braun daherkommt 😉 Ich mag die Girlande am Spiegel lieber!
    GLG Johanna

  • Antworten
    Sarah Hideaway
    9. September 2014 at 7:01

    Liebe Smilla,
    eine schöne Idee, die ideal zu Deinen klaren,hellen Farben passt… Über der Bank finde ich die Girlande am schönsten (falls Du nicht noch eine basteln möchtest, sondern schon beim nächsten Projekt bist.).
    Liebe Grüße Sarah

  • Antworten
    Kerstins Zuhause
    9. September 2014 at 7:03

    Hallo liebe Smilla,
    die Blättergirlande ist ja wohl eine super einfache aber sehr wirkungsvolle Dekoration!
    Wie GENIAL!!
    Mir gefällt sie am Spiegel besonders gut.
    Einen tollen Tag und liebe Grüße, Kerstin

  • Antworten
    siebenVORsieben
    9. September 2014 at 7:05

    Liebe Smilla,
    das sieht ganz wunderbar aus!
    Ich bin auch gerade an einer ähnlichen Bastelidee, die zeige ich demnächst.
    Schöne Grüße
    Jutta

  • Antworten
    Christine Krause
    9. September 2014 at 7:13

    Wieder so eine toll Idee. Und so einfach, daß sogar ich das hinbekomme.:)
    Mir gefällt deine Girlande am besten bei der Bank.
    Aber ich weiß noch nicht ob ich Bücher dafür nehme. Ich liebe Bücher, und wenn
    ich daran denke sie auseinander zu nehmen tut mir doch das Herz etwas weh.
    Soory:):)
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag mit ganz vielen kreativen Ideen.
    GVLG aus der Pfalz von Christine
    PS Kennst du das neue Buch von Imke Johannson?Da sind auch ganz viele Deko-
    tipps drin auch gerade für den Herbst.

    • Antworten
      Smillas Wohngefühl
      9. September 2014 at 11:47

      Liebe Christine,
      Du schreibst immer so liebe Kommentare, ich danke Dir dafür!
      Und ja, das Buch kenne ich….ich arbeite in einer Buchhandlung, sitze also quasi an der Quelle für all die schönen Neuerscheinungen …*seufz*….das wird manchmal ganz schön teuer!

    • Antworten
      Christine Krause
      9. September 2014 at 17:42

      Daaaanke liebe Smilla:)

  • Antworten
    art.of.66
    9. September 2014 at 7:13

    Liebe Smilla,
    ja mit alten Büchern kann man soviel schöne "neue" Sachen machen. Herrlich.

    Liebe Grüße,
    Simone

  • Antworten
    Anne-Susan von MeineArt
    9. September 2014 at 8:48

    Was für eine schöne Idee, liebe Smilla! Wo die Girlande am Besten aufgehoben ist, kann ich leider auch nicht sagen.
    Mir gefallen beide Plätze! 🙂
    Ganz liebe Grüße
    Anne

  • Antworten
    frau nahtlust
    9. September 2014 at 8:53

    tolle Idee! Danke für die Inspiration!

  • Antworten
    Frau Frieda
    9. September 2014 at 9:32

    Wunder.. wunder.. wunderschön!! Herzlichen Dank, liebe Smilla!!
    Jetzt weiß ich endlich, was ich mit meinen "Mädels" in unserer DIY-Gruppe Montagabend basteln kann… trallallalla!!
    Na, die werden staunen!!
    Und weißt Du was das Beste ist? Mein Göttergatte hat gerade eh "Aufräumwahn", er wird sich riesig freuen, wenn ein paar Bücher zerpflückt und recycelt werden.. freu, freu, freu!!
    Ganz herzliche Grüße, Nicole

  • Antworten
    Sophinies
    9. September 2014 at 10:00

    Liebe Smilla ..
    Mir geht es ähnlich … Bücher kann ich einfach nicht wegschmeißen …. und jetzt habe ich ja wieder eine neue IDEE ..
    Liebe Grüße
    Antje

  • Antworten
    Lieblingsplatz
    9. September 2014 at 10:05

    smilla, du bist echt eine DIY-queen. ♥ echt 'ne wunderschöne idee – und so simpel!
    glg tine

  • Antworten
    Anonym
    9. September 2014 at 10:28

    Hallo Smilla!

    Super Idee die Girlande – so ein Glück, dass ich heute morgen im Dachboden über eine Kiste alter Bücher gestolpert bin! 🙂

    P.S. Ich würde einfach noch eine zweite Girlande basteln – die sehen einfach zu schön aus!

    LG
    Bonnie

  • Antworten
    Manuela Grolimund
    9. September 2014 at 11:29

    Liebe Smilla
    Das ist total schön und passt an jede Ecke.
    Danke!
    L..g Manuela

  • Antworten
    *Smukke Ting*
    9. September 2014 at 12:28

    Liebe Smilla.
    die Idee ist einfach toll und Deine Girlande sieht super aus. Eine schöne Idee, nicht nur für Bücherfans. Mir gefällt sie besonders gut über der weißen Bank. Die restliche Deko dort finde ich auch wunderschön.

    Viele liebe Grüße an Dich
    Birgit

  • Antworten
    Sandra
    9. September 2014 at 12:58

    Was für eine geniale Idee! Über der Bank sieht das richtig toll aus!
    LG Sandra

  • Antworten
    Lolá
    9. September 2014 at 13:02

    Liebe Smilla,
    was für eine tolle Idee – ich finde das als Herbstdeko wirklich eine tolle Idee und werde später direkt mal schauen ob wir noch ein paar alte Bücher haben 🙂

    Danke auch für deinen Kommentar, ja das ist ein alter Küchentisch, ich liebe diese alten Küchentische und habe 3 Stück. Jedoch alle ohne diese Schüssel, nur mit einer normalen Schublade, die aber viel Stauraum bietet weil sie so tief ist wie der Tisch selbst 🙂

    Liebe Grüße und noch einen schönen Dienstag,
    Lolá

  • Antworten
    Heike
    9. September 2014 at 13:18

    Ganz wunderbar liebe Smilla. Und so einfach herzustellen. Dank fürs zeigen.
    LG Heike

  • Antworten
    Dreams and Cupcakes
    9. September 2014 at 13:51

    Wiedermal eine super Idee, sehr schön 🙂

  • Antworten
    Wir vom Ende der Straße
    9. September 2014 at 14:07

    Hallo Smilla,
    Toll, die schaut wunderschön aus und würde mir auch recht gut gefallen.
    LG zu Dir
    Manu

  • Antworten
    Stellas Nähwelt
    9. September 2014 at 14:17

    Liebe Smilla,
    das ist wirklich eine schöne Idee.
    Lg
    Kristina

  • Antworten
    uselesstrinkets
    9. September 2014 at 15:57

    Liebe Smilla,
    deinetwegen werde ich noch zum Messie – ich horte jetzt schon so viele Sachen, damit ich endlich deine schönen Projekte nacharbeiten kann 🙂 aber dein Blog inspiriert mich immer, danke dafür!
    Jessa

  • Antworten
    Bluemchen mama
    9. September 2014 at 16:51

    Guten Abend liebe Smilla,
    was für eine wundebare Idee und so einfach und genial im Umsetzen. Sie sieht klasse aus mit den grünen Perlen.
    Und egal wo sie letzendlich verweilen wird, sie wird alle begeistern.
    Hoffentlich gehen Dir nie die Ideen aus, das würd ich sonst sehr vermissen.

    Alles Liebe und hab noch einen schönen Ausklang vom heutigen Tag

    Deine Bluemchenmama

  • Antworten
    HELLO MiME!
    9. September 2014 at 17:06

    Deine Girlande aus Buchseiten in Form von Herbstblättern ist großartig!!! Die Perlen werten die Girlande zusätzlich noch mal auf. Finde ich ganz, ganz super!!! Was für eine entzückende Idee! Ganz lieben Grüße… Michaela 🙂

  • Antworten
    Andy von BACKE BACKE WOHNEN
    9. September 2014 at 17:50

    Smilla, die DIY Königin 🙂
    Klasse Idee, und so vielseitig, die kann ich mir in ganz vielen
    Motiven vorstellen!
    Sehr schön deine Deko.
    LG Andy

  • Antworten
    kanoschl
    9. September 2014 at 17:50

    Liebe Smilla. Das ist ja sooo wunderschön! Am besten gefällt mir die Girlande an deinem Spiegel.
    Traumhaft! So einen Waschtisch hätte ich auch gerne. ♥
    Ich freue mich auch sehr, dass du bei meiner Linkparry wieder dabei bist!!
    Ganz liebe Grüße
    Lisa

  • Antworten
    shabbyfreude by Bea
    9. September 2014 at 18:41

    Hallo Smilla,

    eine wundervolle Idee. Es sieht super aus und ich glaube, dies kann ich wunderbar mit meiner großen Tochter zusammen basteln. Ich wünsche dir morgen einen schönen Tag.

    Liebe Grüße
    Bea

  • Antworten
    Lady Stil
    9. September 2014 at 18:48

    Hallo liebe Smilla,

    die Girlande ist ein Hingucker und würde super in das (im Kopf schon fertig geplante und in den Herbstferien umzusetzende)
    Zimmer meines Sohnes passen. Er fühlt sich jetzt schon groß und ich finde das wäre genau das Richtige für die Deko an seinem Schreibtisch! Danke für die tolle Idee!
    Der Link zu "Mertje" und Link your Stuff ist auch neu für mich!
    Ich lerne wieder jeden Tag dazu! Danke!♥

    Lieben Gruß,
    Moni

  • Antworten
    creativLIVE
    9. September 2014 at 19:13

    Hallo smilla,
    das is ja mal wieder ein DIY nach meinem Geschmack!
    Die blätter aus buchseiten sind einfach nur toll….als Girlande oder als Verziehrung….super.
    Sieht echt klasse aus und kommt ganz oben auf meine Liste.
    LG Astrid

  • Antworten
    einfallsReich amy k.
    9. September 2014 at 19:24

    sooooo zauberhaft deine buchseitenideen!!! am schönsten finde ich die girlande unter dem board!
    herzlichste grüße & wünsche an dich 😉
    amy

  • Antworten
    Farbenformerin Angela
    9. September 2014 at 19:32

    Die Blättergirlande sieht großartig aus.
    Suche nämlich gerade nach Ideen mit alten Buchseiten.
    Diese Idee ist spitze und schön herbstig ; )
    Schöne Grüße. Angela

  • Antworten
    Bianca J.
    9. September 2014 at 19:47

    Du Liebe,

    DAS ist ja eine superschöne Idee….die werde ich direkt mal nachmachen!!! Habe auch so einige alte Bücher rumliegen, die ich aber nicht entsorgen mag….DANKE für dieses tolle DIY ♥

    Bianca

  • Antworten
    Fannys liebste
    9. September 2014 at 19:48

    Liebe Smilla,
    die Blättergirlande schaut toll aus. Ich glaub am Spiegel gefällt sie mir sogar noch ein wenig besser.
    Und es als Deko ans Geschenk zu machen finde ich auch ganz niedlich.
    Liebe Grüße
    Fanny

  • Antworten
    Dagi Mara
    9. September 2014 at 20:27

    WOW- das sieht so schön aus!
    Ich finde auch, dass die Girlande am Spiegel wunderschön aussieht!
    Eine tolle Dekoration, die überall gut zur Geltung kommt. Ganz toll Smilla!

    Viele liebe Grüße

    Dagi

  • Antworten
    Little Charmingbelle
    9. September 2014 at 21:35

    Liebe Smilla,

    die Blätter-Girlande sieht toll aus. Ich finde es immer wieder schön zu sehen, was man aus Altem so alles zaubern kann.

    Ganz liebe Grüße,
    Ilona

  • Antworten
    Armida Darja
    10. September 2014 at 4:48

    Die Blattgirlande schaut bezaubernd aus Auch die Idee mit den Geschenkanhängern ist toll.
    Liebe Grüße
    Armida

  • Antworten
    utatravel
    10. September 2014 at 5:05

    eine hübsche Herbstgirlande, vor allem, weil sie farblich so zurückhaltend ist und doch auffällt

    lieben Gruß
    Uta

  • Antworten
    DekoreenBerlin
    10. September 2014 at 6:06

    Hallo lieb Smilla,

    gut das es dich gibt. Im Moment bin ich irgendwie so ideenlos, was selten bei mir ist. Aber wenn ich so tolle Posts wie deinen heute bei dir lese, dann bin ich total inspiriert und habe wieder Lust mir was auszudenken. Danke dafür.
    Die Girlande ist toll. Die werde ich bestimmt nachbasteln. Ah und ich hab auch schon eine Idee. Juchu, na das ging ja schnell!
    Ich hoffe so, wir sehen uns am 9.11….

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

  • Antworten
    Willkommen auf meiner Kreativseite.
    10. September 2014 at 7:18

    Das ist eine tolle Idee! Werde gleich mal meine aussortierten Bücher durchforsten und die Perlendosen aus dem Bastelkeller holen!

    LG
    Renate

  • Antworten
    meinliebesfrollein
    10. September 2014 at 7:39

    Die Girlande ist toll geworden. Ich persönlich würde zwar nie ein Buch zerschneiden, denn die sind mir heilig. Egal wie zerlesen. Aber viel mehr interessiert mich, wo Du diese tollen Weingläser her hast. Würdest Du mir die Bezugsquelle verraten?
    LG
    Stine

    • Antworten
      Smillas Wohngefühl
      12. September 2014 at 8:38

      Ui…die Bezugsquelle….ich hab die Dinger von einer Freundin "geerbt", die ausgewandert ist (Grüsse an die liebe Barbara!)….ich glaube, sie waren von PTMD.

  • Antworten
    Moni Waldfee
    10. September 2014 at 8:38

    Liebe Smilla,
    das ist so eine tolle Idee aus alten Büchern eine solch hübsche herbstliche Papiergirlande zu zaubern.
    Schaut sehr dekorativ aus.
    Liebe Grüße, Moni

  • Antworten
    kleine blaue Welt
    10. September 2014 at 8:50

    Liebe Smilla,
    ich find die Girlande auch sehr schnuckelig und gelungen!
    Hätte die Blätter auch auf die schnelle Variante ausgeschnibbelt:)
    Sie ist so schön dezent und ich würde sie am Hängeregal hängen lassen.
    Einen tollen Tag wünscht dir
    Kristin

  • Antworten
    Wohnakzent
    10. September 2014 at 12:37

    Liebe Smilla,
    die Idee alte Bücher weiter zu verwenden für eine Blättergirlande
    oder als Geschenkanhänger gefällt mir sehr gut.Mr. Grisham wird
    es Dir bestimmt nicht verübeln, dass Du sein Buch (Die Firma wenn
    ich mich nicht täusche 😉 dafür genommen hast.Ich handhabe es wie
    Du, versuche die Bücher zu verkaufen oder verschenke sie für einen
    guten Zweck.Am Board über der Bank gefällt mir die Girlande am
    besten wenn Du schon fragst 🙂
    Liebe Grüße
    Christina

  • Antworten
    white and vintage
    10. September 2014 at 16:09

    Hallo Smilla,
    eine richtig süße Idee, diese Blättergirlande. Auch die Lavendelduftbäutelchen sind toll!

    Liebe Grüße,
    Christine

  • Antworten
    Posseliesje
    10. September 2014 at 18:51

    Liebe Smilla,
    mal wieder ein ganzes tolles DIY. Ich kann gar nicht sagen, wo mir die Girlande besser gefällt, über der Bank oder an der Kommode. Ich finde beides schön.
    Übrigens, immer wenn ich Fotos deiner schönen, alten Kommode auf deinem Blog sehe, werde ich daran erinnert, dass ich fast genau so eine habe, die in der Scheune meiner Oma darauf wartet etwas aufgemöbelt zu werden. Aber im Moment komme ich einfach nicht dazu – leider. 🙁 Hach ja. Vielleicht im nächsten Jahr. 🙂
    Liebe Grüße,
    Kerstin M.

  • Antworten
    Bastelberg-Werk
    10. September 2014 at 19:27

    Liebe Smilla
    Was für eine schöne Idee! Der Herbst ist doch die beste Dekozeit, nicht?
    Die Girlande passt sowohl über der Bank oder an der Kommode. Ich glaube, du musst einfach nochmals eine basteln…
    Sei lieb gegrüsst, Christa

  • Antworten
    Tante Mali
    11. September 2014 at 9:38

    Liebe Smilla,
    die sind wundervoll! Und dann auch noch mit den Perlen! Toll! Ich mag sie überall in deinem geschmackvollen Haus, aber über dem alten Spiegel sind sie einfach perfekt!
    Hab eine glückliche Zeit
    Elisabeth

  • Antworten
    Salandas Welt
    11. September 2014 at 15:15

    Eine total süße Idee, ganz klasse!
    Mir gefällt die Girlande am Spiegel am besten…

    Herzliche Grüße,
    Salanda

  • Antworten
    Brombeer Kralle
    11. September 2014 at 18:11

    Hallo 🙂
    Dein Blog ist wirklich richtig schön! Ich bin noch neu in der Blogger – Welt, und würde mich ganz sehr freuen wenn du mal bei mir vorbeischauen würdest 🙂
    Du hast übrigens auch einen Follower mehr 😉
    LG Brombeerkralle 🙂

    brombeerkralle.blogspot.de

  • Antworten
    tatjana
    13. September 2014 at 13:29

    Liebe Smilla,
    eine schöne Idee mit der Girlande, sieht sehr nett aus.
    Liebe Grüße von Tatjana

  • Antworten
    Karin Lechner
    14. September 2014 at 11:40

    Oh Smilla, das hast du aber wieder mal so schööööön hingekriegt! Mein Favoriten-Platz wäre über der Bank.
    Herzlichst
    vonKarin
    PS – ich hab mir eins der Bilder auf meine Pinterest Seite mitgenommen. Da du den Pinterest Button unter dem Post hast, dachte ich, dass das ok ist. (?)
    vonKarin.blog.de

  • Antworten
    Ursel Rabenfrau
    14. September 2014 at 15:27

    Das ist eine tolle Idee, besonders die Kombination mit den Perlen gefällt mir. Da muss ich doch, glaube ich, selber auch mal zur Tat schreiten. Mir fehlt noch eine Deko für meinen Spiegel! Da gefällt mir deine Girlande bei dir auch besonders, aber da an dem Regal sieht sie auch gut aus. Hast die Qual der Wahl…
    ;o)
    Ursel

  • Antworten
    Connys Cottage
    1. Oktober 2014 at 7:18

    Ooow was für einen schöne Idee!
    Ich habe o.k. das ist jetzt schon eine ganze Weile her auch solch eine Gerlande gemacht aber dann mit Herzen.
    Das mit den Perlen ist sehr gelungen. Auch das du dich für ein weiches Grün entschieden hast.Klasse.
    Danke für deinen lieben Kommentar.

    Herzlich Conny

  • Antworten
    pamelopee
    8. Oktober 2014 at 21:57

    Super! 🙂 Mit den Perlen wirkt's gleich richtig edel-verspielt!
    Toll, dass du bei crealopee dabei bist!
    Alles Liebe!

  • Antworten
    miss-red-fox
    14. Oktober 2014 at 19:43

    Wow, eine sehr schöne Idee! Gefällt mir sehr gut!
    Liebe Grüße,
    Ioana

  • Antworten
    Amaranth' s Träumerei
    12. Januar 2015 at 16:04

    Eine bezaubernde Dekoidee deine gebastelte Buchseitengirlande!
    Das verheißt garantierte Nachahmung. ..
    Bin schon unterwegs um ein altes Buch zu suchen, welches sich dazu prima eignet.
    Viele liebe Grüße ~Susanne~

  • Hinterlasse mir einen Kommentar