24 Allgemein/ DIY/ Garten+Natur/ Sommer/ Wohnen

[DIY]: schnelle Tischdeko für die sommerliche Kaffeetafel

Hach…endlich ist auch hier das Wetter so, dass man draussen sitzen kann. Und wir geniessen das in vollen Zügen!

Und manchmal muss es bei der Tischdeko dann eben einfach etwas „meer“ sein ;-)) 

Ahoi !


Ganz fix geht diese kleine Bastelidee, denn für die kleinen Schiffchen braucht Ihr nur:

–> ein paar schöne Strandfunde (Steine oder Treibholz)
–> etwas mitteldicken Draht
–> schönes Papier

Ich habe hier einen Teil meiner gesammelten Loch-Steine vom letzten Dänemark Urlaub genommen. Es geht aber auch mit Steinen ohne Loch.

Als erstes werden die Boote in verschiedenen Grössen gefaltet. Wer nicht mehr weiss, wie das geht, findet z.B. *hier* eine einfache Anleitung.

Jetzt schneidet Ihr ein ordentliches Stück Draht ab und schiebt es so durch eines der Löcher Eures Steines, dass beide Ende oben herausschauen. Hat Euer Stein kein Loch, wickelt es einfach komplett drum herum (das Drahtstück muss dann entsprechend länger sein). Nun verdreht Ihr die Enden fest miteinander….immer weiter, bis das Drahtstück komplett „aufgedreht“ ist. Die oberen beiden Enden nun ein kleines Stück nach unten knicken.

Darauf könnt Ihr nun Eure Papierboote stecken. Wer will, kann sie noch mit ein wenig Klebstoff befestigen….allerdings ist das eigentlich gar nicht nötig, es sei denn, Ihr wollt Eure Kaffeetafel bei Windstärke 7 mit den Booten bestücken….aber dann solltet Ihr den Kuchen auch gleich fest tackern ;-))

Ratzfatz habt Ihr so eine schöne Tischdeko, die wenig Arbeit macht, kaum etwas kostet und trotzdem richtig was hermacht.

Ich habe passend zum Thema noch einen kleinen Kasten bestückt: in die 6 Unterteilungen habe ich Fundstücke wie Muscheln, Treibholz und schöne Steine gefüllt und in die anderen Fächer Hauswurzgewächse gesteckt. 
Die sehen toll aus und brauchen ganz wenig Wasser. Euren Holzkasten könnt Ihr gegen die Feuchtigkeit der Wurzelballen schützen, indem Ihr sie einfach in kleine Plastik-Frühstücksbeutel steckt.

Da das Ganze ja doch ein wenig kreativ ist, verlinke ich es jetzt beim *Creadienstag* und mache mich dann auf den Weg zur Arbeit.

Euch allen einen schönen Sommertag!

Eure 
Smilla

Dir gefällt der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden!

24 Kommentare

  • Antworten
    DekoreenBerlin
    12. Juli 2016 at 4:09

    Liebe Smilla!

    Das ist aber eine sehr coole Idee!
    Genau solche DIY´s liebe ich ♥.
    Einfach, schnell, schön. Perfekt!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

  • Antworten
    Trixi trauminsel
    12. Juli 2016 at 4:30

    Liebe Smilla,
    das ist ja eine süße Idee! Die Schiffchen machen sich auch perfekt vor dem blauen Häuschen 🙂
    Ganz lieben Gruß und einen schönen Tag,
    Trixi

  • Antworten
    tatjana
    12. Juli 2016 at 4:31

    Liebe Smilla,
    ein zauberhaftes Sommer-DIY was gleich Lust macht auf Urlaub und Meer und weg vom Alltag.
    Sehr schön schaut deine Terrasse aus, so richtig ein toller Außenplatz.
    Hab es fein und einen schnell vorübergehenden Arbeitstag, ich will das nämlich auch, dass er schnell vorbei ist.
    Alles Liebe von Tatjana

  • Antworten
    Frauke
    12. Juli 2016 at 4:51

    Liebe Smilla, das ist eine witzige Idee. Ich hab noch jede Menge Hühnergöter, die können am Wochenende dann gleich mal eine neue Aufgabe kriegen…
    Liebe Grüße
    Frauke von Lüttes Blog

  • Antworten
    Viki
    12. Juli 2016 at 4:53

    Guten morgen,
    Oh eure Terrasse gefällt mir sehr gut. Sie Idee mit den Schiffchen ist sehr schön und ja endlich kann man auch draußen sitzen.
    Einen schönen Tag wünscht dir
    Viki

  • Antworten
    Nicole/Frau Frieda
    12. Juli 2016 at 5:42

    Deine kleinen Schiffchen sind total reizend, liebe Smilla! Und dann auch noch auf Hühnergötter gesteckt.. perfekt! Danke für die schöne Idee! Herzlichst, Nicole

  • Antworten
    Sandra [ZWO:STE]
    12. Juli 2016 at 6:10

    Einfach perfekt!
    Ein DIY ganz nach meinem Geschmack. Hab vielen Dank für die Inspiration.

    einen entspannten Arbeitstag und einen noch schöneren sonnigen Feierabend gewünscht,
    Sandra

  • Antworten
    Christine Krause
    12. Juli 2016 at 7:05

    Tolle Idee und das sieht so richtig nach Sommer aus.
    Ich bin mal gespannt ob es so bleibt , denn es hat schon wieder schlimmes Unwetter gemeldet.
    Dir viele liebe Grüße aus der Pfalz von Christine

  • Antworten
    shabbylinas welt
    12. Juli 2016 at 8:08

    Liebe Smilla,
    das ist Sommerfeeling pur. Die Schiffchen erinnern an Urlaub. Eine tolle Deko. Schnell, einfach und schön.

    glg nicole

  • Antworten
    Kebo homing
    12. Juli 2016 at 8:17

    Sehr hübsch und so einladend, man möchte Platz nehmen und würde sich wie in Schweden fühlen <3
    Sonnige Grüße zu Dir, liebe Smilla,
    Kebo

  • Antworten
    kleine blaue Welt
    12. Juli 2016 at 8:26

    Liebe Smilla,
    na,da will ich doch gleich mal schauen,wie das ging mit dem Schiffchen falten!
    Hatte ich sowieso schon lange wieder mal vor!
    Schön sommerlich sieht es aus auf eurem Tisch draußen und da kommt die Sonne von ganz allein hervor!
    Einen schönen Tag wünscht dir
    Kristin

  • Antworten
    liebe design
    12. Juli 2016 at 9:20

    Das sieht ja alles sommerlich wunderbar aus – ich liebe alte Atlanten, die nehme ich auch zu gern auseinander, haben so eine wunderschöne Farbpalette, tolle Idee!
    Beim nächsten Dänemark Urlaub werde ich verstärkt auf Steine mit Loch gucken.
    😉
    Die Schalen sind ja auch sehr hübsch, haben eine feine Zeichnung.
    Wünsche Dir noch gemütliche Zeit in Deinem tollen Garten!

    Ahoi,
    Sara

  • Antworten
    Unser kleiner Mikrokosmos
    12. Juli 2016 at 10:28

    Hallo Smilla,
    das ist ja mal ein schönes Sommer DIY für Balkon oder Terrasse. Alles sieht so frisch aus und macht Lust auf einen netten Abend in eurem Garten.
    Liebe Grüße
    Silke

  • Antworten
    Deko Traum
    12. Juli 2016 at 12:06

    Liebe Smilla,

    Dein schnelles DIY mit den Schiffchen auf den Steinen gefällt mir sehr gut. Das kann ich mir auch für meine maritime Dekoration auf der Terrasse oder im Haus gut
    vorstellen!

    Ich sende Dir liebe Grüße und hoffentlich hast Du einen schönen Sommertag zum Deko genießen!
    Ingrid
    Übrigens einen Kanelbullar nehme ich auch gerne! 😉

  • Antworten
    Meine grüne Wiese
    12. Juli 2016 at 12:53

    Liebe Smilla,
    deine Faltboote gefallen mir seeeeeehhr gut 😉
    Meine Große wünscht sich dieses Jahr tatsächlich ein Piratinnenfest.
    Wir haben auch schon einige Boote gefaltet 😉
    Allerdings in PIRATENSCHWARZ 😉
    GAnz liebe Grüße
    Melanie

  • Antworten
    Nicole B.
    12. Juli 2016 at 18:10

    Liebe Smilla,
    diese kleinen Schiffe hatte ich ja im Wichtelpaket, und nun weiß ich auch, was ich mit dem größten anstelle.
    Ich baue mir jetzt auch so ein tolles Schiff auf Stein.
    Deine ganze Deko finde ich klasse. Überhaupt sieht die Terrasse einladend aus.
    Dir nun einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

  • Antworten
    a9d870dc-9c72-11e3-b319-000f20980440
    12. Juli 2016 at 19:38

    Liebe Smilla,
    superschöne Ideen – nicht nur für die Kaffeetafel. So kommt ein wenig Urlaubsfeeling ins Haus – ein bißchen Vitamin Sea <3 <3 <3

    Liebe Grüße
    Susanne

  • Antworten
    Julia (mammilade-blog)
    12. Juli 2016 at 20:26

    Liebe Smilla,

    ja, ja und nochmal ja!
    Mehr Meer geht immer 🙂
    So, so toll die Idee.
    Vor allem mit diesem tollen Papier.
    Das wird hemmungslos nachgemacht…
    Da hat der Mini bestimmt auch Bastelfreude dran.
    Und nach Treibgut kann ich ja bald an der Nordsee Ausschau halten.
    Deine ganze Terrasse schaut einfach so unglaublich einladend und gemütlich aus.
    Wirklich schön habt ihr es! <3

    Herzliche Grüße
    Julia

  • Antworten
    Herbst Liebe
    13. Juli 2016 at 4:42

    Da bekomme ich gleich Lust Platz zu nehmen. Sehr einladend.
    Herzlichst Ulla

  • Antworten
    SelbstgemachteDinge
    13. Juli 2016 at 17:09

    Liebe Smilla,
    eine ganz niedliche Sommerdeko. Im letzten Jahr war ich auch im maritimen Fieber. Wir hatten das Thema zum Kunst und Musikzauber im Hühnerdapperl 😉
    Ganz liebe Grüße
    Manuela

  • Antworten
    Karin Lechner
    16. Juli 2016 at 9:15

    Liebe Smilla was für eine hübsche Dekoidee! Das mit den Schiffchen werde ich gleich aufgreifen, denn ich hab noch alte Landkarten auf Lager… Einen fröhlichen Sommer wünsch ich dir! LG vonKarin

  • Antworten
    Naomi
    18. Juli 2016 at 17:08

    Das ist echt eine süsse Idee un ein cooles Diy.

    Lg Naomi von http://naomiswelt.blogspot.ch/

  • Antworten
    einfallsReich amy k.
    18. Juli 2016 at 18:28

    sooooooo zauberhaft deine fernwehdeko! ich bin begeistert!
    herzlichste grüße & wünsche an dich 🙂
    amy

  • Antworten
    Alexandra Gall
    22. Juli 2016 at 20:36

    Liebe Smilla,
    nun hab ich es auch einmal wieder geschafft bei dir vorbeizuschaun ;-). Das ist ja mal einen süße Idee. Gefällt mir sehr gut.
    Herzliche Grüße
    Alex

  • Hinterlasse mir einen Kommentar