2 / DIY

DIY Wandspiegel im Boho Stil

DIY Wandspiegel selber machen

habt Ihr Lust auf Sommer-Feeling? Ich auch! Und deshalb gibt es jetzt auch eine Anleitung für diesen DIY Wandspiegel von mir, der gleich nach Strand, Sonne und lauen Sommernächten aussieht.

So ein Boho-Spiegel steht schon ganz lange auf meiner Wunschliste. Aber die Exemplare, die man kaufen kann, entsprachen irgendwie nie so ganz meiner Vorstellung. Zu klein, zu groß, zu teuer, zu maritim oder gar zu boho-ig. Irgendwas war immer.

Also warum nicht einfach selbst Hand anlegen und den zu meinem Stil perfekt passenden DIY Wandspiegel kreieren? Er sollte aus Naturmaterialien gefertigt sein, ein wenig boho Schick haben und trotzdem noch zu meiner skandinavisch frischen Einrichtung passen. Gesagt – getan!

Weiter unten erfahrt Ihr noch etwas über die tolle Bloggeraktion zum Thema Naturmaterialien. Da sind so viele schöne Ideen zusammen gekommen! Lasst Euch das nicht entgehen!

DIY Wandspiegel im Boho Stil

DIY Wandspiegel im Boho Stil

Ihr braucht:

*Affiliate/Werbelink: erfolgt über diesen Link ein Kauf, erhalte ich vom Anbieter eine Provision. Am Preis ändert sich für Dich nichts.

Ich habe mich für dieses DIY für eine geflochtene Jute/Hanf Schnur entschieden. Ihr könnt aber natürlich auch andere Materialien wie Kokosseil oder Sisal nutzen. Die Juteschnur ist relativ weich und lässt sich besser formen, als das etwas steifere Sisal.

Anleitung Boho Spiegel

und so wird’s gemacht:

Als Basis habe ich ein Stück Pappe eines alten Verpackungskartons genutzt. Zeichnet Euch darauf einen Kreis im gewünschten Umfang. Am besten geht das mit Hilfe eines Eimers oder einer großen Schüssel. Kreis mit einem Cuttermesser ausschneiden.

Jetzt legt Ihr Eure Spiegelscheibe auf die Pappe und markiert die mittige Position mit Hilfe eines Zollstocks oder Lineals genau. Es ist wichtig, dass die Scheibe wirklich mittig platziert wird, sonst wirkt der ganze DIY Wandspiegel später ‘eirig’.
Entfernt nun die Schutzschicht auf der Klebefläche der Spiegelrückseite und klebt ihn auf die Pappe auf.

Anleitung Boho Wandspiegel
Wandspiegel mit Juteschnur

jetzt kommt die Schnur ins Spiel

Heizt die Heißklebe-Pistole auf. Ist der Anfang der Jute-Schnur sehr zerfasert, solltet Ihr sie schräg mit einem sauberen Schnitt kürzen. Dei Schnur wird nun wie eine Schnecke um den Spiegel herumgelegt und dabei immer wieder mit einigen Klecksen Heißkleber fixiert.

Habt Ihr die Pappe bis zum Rand bedeckt, so führt noch eine weitere Spur am seitlichen Rand entlang, damit man später nicht auf die Pappe schaut, wenn man seitlich neben dem Spiegel steht. Das Ende der Schnur wieder mit der Schere etwas abschrägen und fixieren.

Lasst den Heißkleber kurz antrocknen, dreht den Spiegel dann um und klebt eine Schlaufe aus Jute als Aufhängung auf die Rückseite der Pappe.

Da geht insgesamt schon so einiges an Schnur drauf. Als Beispiel: mein fertiger Spiegel hat einen Durchmesser von etwa 38cm und ich habe dafür ca. 9m Jute Schnur verbraucht.

DIY Wandspiegel selber machen
optional: Verzierungen anbringen

Eigentlich sieht der DIY Wandspiegel schon jetzt richtig cool aus. Mir war er allerdings so ‘pur’ ein bisschen zu maritim. Ich wollte eher einen Hauch von Boho, aber nicht zu verspielt, damit das Ganze noch zum Stil unserer skandinavischen Einrichtung passt.

Die Holzringe waren eigentlich für ein anderes DIY verplant, aber sie fielen mir gerade so passend in die Hände, dass ich sie einfach beim Spiegel einsetzten musste.

Legt Euch ein Muster aus den Holzringen (ich habe zwei verschiedene Größen genutzt, 4 + 3 cm Durchmesser) auf den Spiegelrahmen. Nur eine Reihe oder zwei, wild zusammengewürfelt oder geordnet: erlaubt ist, was Euch am besten gefällt.

Holzringe farbig gestalten

Einen Teil der Ringe habe ich nun noch farblich passend zu unserer Wandfarbe angesprüht.

Seid Ihr mit Eurem Muster zufrieden kommt wieder – Ihr ahnt es schon – die Heißklebe-Pistole zum Einsatz. Alle Ringe werden nach und nach angeklebt und zum Schluss noch die kleinen Holzperlen mit Kleber fixiert.

Fertig!

DIY Wandspiegel im Boho Style
DIY Wandspiegel im Boho Style
Bloggeraktion ‘Sisal, Jute, Raffia, Bast & Co.’: kreative Ideen zum Basteln mit Naturmaterialien

Ich muss zugeben: ich bin schon ein wenig verliebt in das Ergebnis! Und bin damit bei der Bloogeraktion ‘Seegras, Jute, Raffia, Bast & Co’ von der lieben Evi Mrs.Greenhouse dabei.

Viele kreative Köpfe haben sich tolle DIYs mit Naturmaterialien einfallen lassen, schaut unbedingt bei allen vorbei, es sind so grandiose Ideen zusammen gekommen:

Antonia Goldschool DIY
Franzi Aye Aye DIY
Liesa Frau Friemel
Evi Mrs. Greenhouse
Mike Herr Letter
Steffi & Moni Decorize

Merkt Euch meine Idee gern auf Pinterest:

Pin DIY Wandspiegel

Da ich von meiner Schnur noch einiges übrig behalten habe und meine ursprünglich für diese Aktion geplante Idee nicht so richtig klappen wollte, wird das sicher nicht das letzte DIY zu dem Thema gewesen sein, also seid gespannt!

Übrigens: damit dieser Spiegel Platz hatte, mussten die Sonnenkränze aus Ästen weichen, auch eine Deko aus Naturmaterial. Vielleicht ist das ebenso eine Idee für Euch?

bis bald
Eure Smilla

Dir gefallen meine Beiträge und Du möchtest keinen Post mehr verpassen? Dann folge gern mir auf *Instagram* und *pinterest*. Ich freu mich drüber!

Dir gefällt der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden!

2 Kommentare

  • Antworten
    Evi - Mrs Greenhouse
    18. Mai 2021 at 10:45

    Liebe Conny,
    dein Spiegel ist einfach so wunderschön geworden und der passt absolut perfekt in dein schönes Haus!
    Ich freue mich so, dass du mit dieser schönen Idee bei der Aktion mitgemacht hast.
    Viele liebe Grüße
    Evi

    • Antworten
      Smillas Wohngefühl
      18. Mai 2021 at 13:32

      Vielen Dank Evi, ich bin in das Ergebnis auch ganz verliebt obwohl eigentlich etwas ganz anderes geplant war.

    Hinterlasse mir einen Kommentar