8 Leckeres/ vegan/ vegetarisch

easy vegan: Karotten-(Räucher)Lachs mit Senf-Dill-Dip

veganer karotten lachs räucherlachs rezept

Da habt Ihr jetzt sicher erst einmal gestutzt, oder? Ich muss zugeben : veganer Karotten Lachs, das hört sich ziemlich abgefahren an. Dabei ist er super einfach gemacht und täuschend echt. Ganz ohne Fischfang oder irgendwelche dubiosen Ersatzprodukte. Ich verrate Euch, wie’s geht!

Ich gestehe: für Räucherlachs hatte ich schon immer eine Schwäche. Aber ich bin seit vielen Jahren Vegetarierin. Auch wenn ich anfangs noch ab und an mal Fisch gegessen habe, spätestens seit der (wirklich sehenswerten) Dokumentation ‘Seaspiracy’, die mich meine Töchter ‘zwangen’ anzuschauen, ist mir auch das vergangen. Aber das ist ein anderes Thema….

Wenn aber auch Ihr gern den typischen Geschmack von Räucher-Lachs geniessen wollt – ohne wirklich Lachs zu konsumieren – ist dieses Rezept wie gemacht für Euch!

veganer karotten lachs räucherlachs rezept

frisch gefangen: veganer Karotten Lachs / Räucherlachs mit Senf-Dill-Sauce

Ihr braucht dafür keine abgefahrenen Zutaten. Wahrscheinlich habt Ihr bis auf eine (wichtige) Zutat sogar alles im Haus:

  • 4 -5 große Karotten
  • 2 Eßl. Sojasoße
  • 2 Tl. Flüssigrauch*
  • Salz nach Geschmack (lieber etwas vorsichtig dosieren)
  • Saft von einer 1/2 Zitrone (ca. 2 Eßl)
  • 4 Eßl. Sonnenblumenöl
  • 1 Eßl Ahornsirup
  • optional: etwas getrockneter Dill

für die Senf-Dill-Soße:

  • 2 Eßl mittelscharfer Senf
  • 2 Eßl Ahornsirup
  • 1 Eßl getrockneter Dill

*Affiliate/Werbelink: erfolgt über diesen Link ein Kauf, erhalte ich vom Anbieter eine Provision. Am Preis ändert sich für Dich nichts.

Bei den Gewürzzutaten ist unbestreitbar das Wichtigste der Flüssigrauch. Ihr fragt Euch, was das genau ist? Flüssigrauch ist ein Raucharoma, dass aus dem Kondensat von natürlichem Rauch von Harthölzern gewonnen wird. Es ist vegan (zumindest mein verwendetes Produkt), sehr geschmacksintensiv und überaus ergiebig. Eine kleine Flasche davon wird also für unzählige Karotten-Lachse reichen und gibt Eurem ‘Fisch’ den typischen Räuchergeschmack.

karotten in streifen schälen

und so wird’s gemacht:

Karotten waschen und schälen. Dann mit dem Sparschäler von der Karotte solange dünne Scheiben abschälen, bis nichts mehr übrig ist. Diese ‘Lachs-Scheiben’ werden nun gedünstet.

Entweder Ihr nutzt dafür einen speziellen Einsatz (z.B. auf dem Thermomix) oder Ihr macht es Euch noch einfacher: gebt etwas Wasser in einen großen Top und hängt ein Sieb hinein. Das Sieb sollte das Wasser nicht berühren. Karottenstreifen ins Sieb geben, Deckel auf den Topf legen und das Wasser zum Kochen bringen. Die Karotten sollten ca. 10 Minuten gedünstet werden. Lasst sie nicht zu lange dünsten: sie sollten weich sein, aber noch nicht auseinander fallen.

rezept veganer rächerlachs
veganer lachs

Während die Karotten auf dem Herd dünsten, wird die Beize angerührt:Alle Zutaten in eine große Schüssel geben und gut miteinander verrühren.

Die Karotten kurz abkühlen lassen und noch warm in die Gewürzmischung geben. Gründlich vermengen und in einem gut schliessenden Behälter mindestens 5 Stunden (besser über Nacht) ziehen lassen.

das Tüpfelchen auf dem veganen Karotten Lachs: die Senf-Dill-Sauce

Für den Dip mit dem typischen Geschmack gebt Ihr Senf, Ahornsirup und Dill in eine kleine Schale und vermengt sie miteinander. Schon fertig! So simpel – so gut.

Auch bekennender Fisch-Esser haben mir bestätigt: dieser vegane Räucherlachs kommt sowohl vom Geschmack, als auch von der Konsistenz ganz nah an das tierische Produkt heran. Die Optik spricht außerdem für sich. Alle waren begeistert!

senf dill dip vegan

Mir schmeckt so ein veganer Karotten Lachs am besten auf einem frischem, mit veganer Majo bestrichenen Brötchen oder knusprigem Toast. Obenauf einen Klacks des würzigen Senf-Dill-Dips und etwas Ruccola…..aaaahhhh ein Hochgenuss!

Aber auch in anderen Gerichten kann der Karotten Lachs punkten: auf einem heißen Flammkuchen etwa, in einem frischen Sommersalat oder (eines unserer Favoriten) zu Pasta mit Sahnesoße.

Wenn Euch das Rezept gefällt, dann merkt es Euch gern bei Pinterest:

rezept veganer karotten räucher lachs

Ihr seht mal wieder: vegane oder vegetarische Alternativen für tierische Lieblingsgerichte zu finden, kann oft ganz simpel sein. Und auch ohne Ersatzprodukte aus dem Chemiebaukasten funktionieren.

Viele weitere leckere vegane Rezept-Ideen von mir findet Ihr übrigens HIER

Probiert’s mal aus, ich bin gespannt auf Euer Urteil!

bis bald
Eure Smilla

Dir gefallen meine Beiträge und Du möchtest keinen Post mehr verpassen? Dann folge gern mir auf *Instagram* und *pinterest*. Ich freu mich drüber!

Dir gefällt der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden!
  • Kerstin
    9. Januar 2022 at 11:56

    Toll, dass du solche veganen Rezepte postest. Ich traue mich da nie so ran, weil es mir oft ZU echt schmeckt. Ich dachte immer, dass da noch Alge für den Fischgeschmack dazugehört. Probiere ich mal aus.
    Liebe Grüße

    • Smillas Wohngefühl
      9. Januar 2022 at 12:01

      Liebe Kerstin, ja in einigen Rezepten werden auch noch Algen genutzt. Mir war das dann allerdings ZU fischig, das mochte ich so nicht.
      Bin gespannt, ob Du es ausprobierst.

  • Barbara Dondelinger
    9. Januar 2022 at 14:30

    Perfekt!
    Habe gerade den Flüssigrauch bestellt. Das ist ja interessant! Freu mich richtig drauf, welch eine Inspiration!
    Ist auch super zum Abspecken, statt echtem Räucherlachs
    Möhrenlachs zu essen. Was man wohl noch alles damit anstellen kann……??? Tofu????

    Und der Gatte wird sich auch für den Flüssigrauch interessieren!

    Also Connylein: Mal wieder eine geniaaaaale Inspiration, voll g…! Ohne dich wäre mein Leben zu langweilig!!!!!!

    Daaaaanke! Drück dich! Liebste Grüße!
    Barbara

    • Smillas Wohngefühl
      9. Januar 2022 at 15:39

      Oh ich freu mich! Hab auch schon weitere Ideen für den Flüssigrauch. Liebe Grüße zu Dir!

  • Tina
    11. Januar 2022 at 16:41

    Liebe Conny!
    Wieder einmal eine großartige Idee von Dir! Das werde ich am Wochenende gleich nachmachen…
    Magst Du mir einen Tipp geben, wie lange ich die Karottenscheiben im TM dünsten muss, auch 10 Minuten?
    Ich habe ihn noch nicht so lange und muss mich erst an die Zeiten rantasten…
    Flüssigrauch habe ich mir im letzten Sommer mal gekauft und damit eine Grill”butter” gezaubert 🙂
    Ich wünsche Dir noch einen angenehme Woche!
    Liebe Grüße
    Tina

    • Smillas Wohngefühl
      11. Januar 2022 at 20:53

      Hallo Tina, ich würde mal denken, dass es etwas länger mit dem Thermi dauert, da ich die Zeit erst ab da gerechnet habe, als das Wasser kochte. Teste zwischendurch einfach mal, wie weich die Karotten schon sind…

  • Carolyn Flickensalat
    13. Januar 2022 at 17:33

    Hallo Smilla,
    oh das klingt super lecker, das werde ich definitiv ausprobieren.
    Vielen dank für das Rezept
    Liebe Grüße
    Carolyn

    • Smillas Wohngefühl
      13. Januar 2022 at 18:27

      Oh ja, mach das unbedingt! Es wird Dir ganz bestimmt schmecken!