29 Allgemein/ Deko/ Fundstücke

….nur kurz

Huhuuu, Ihr da draussen!
nachdem meine letzten Posts ja immer etwas
„ausufernd“ waren, heute mal nur kurz und knapp
(also für meine Verhältnisse…)

jaaaa, es ist Fundstück-Tag und auch wenn hier gerade alles drunter und drüber geht, wollt ich Euch meines doch noch schnell zeigen:
Es gibt da ein Regal in unserem Gartenschuppen, dort wird immer alles reingepfeffert (ja, es sieht dort wirklich chaotisch aus), dass man gerade nicht mehr sehen mag, aber nicht wegwerfen möchte.
Dort habe ich kürzlich wiederentdeckt:

Zwei dieser Zapfen habe ich vor Jahren mal in einem Baumarkt günstig geschossen. Eigentlich sind sie dazu gedacht, auf eine Stange gesteckt zu werden, aber dafür sind sie meiner Meinung nach einfach zu schwer.
Sie standen lange als Deko zwischen meinen Blumentöpfen,
aber nun mochte ich die Terracotta-Farbe schon seit einiger Zeit irgendwie nicht mehr sehen.

Aber wofür gibt es schliesslich Farbe?
also hab ich die Dinger erstmal gereinigt, dann mit grauer Acrylfarbe grundiert und danach mit weisser übergepinselt.

Jetzt gefallen mir die Pinienzapfen wieder ganz gut.
Falls Ihr Euch fragt, worauf die da stehen: das ist ein selbstgebauter Grill, den wir aber bei Nichtbenutzung als Blumen- und Dekoplatz nutzen.

schöner als vorher oder?

Nun schicke ich das Ganze zu Miriams Aktion und bin dann wieder weg im Chaos…

Eure
Smilla

Dir gefällt der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden!

29 Kommentare

  • Antworten
    Tina/Bellazitronella
    19. Mai 2014 at 4:46

    Guten Morgen liebe Smilla,
    die Zapfen sehen jetzt supppppppppppppppppppppppppper aus.
    Was eine andere Farbe gleich ausmacht.
    Wäre viel zu schade gewesen, diese nur im Schuppen stehen zu lassen.

    Hoffe das Chaos bei dir lichtet sich bald wieder und du kannst das schöne Wetter genießen.

    Bis ganz bald
    Deine Tina

  • Antworten
    Sterndal
    19. Mai 2014 at 5:48

    Guten Morgen Smilla,
    nun hab ich dir gerade eine email geschrieben und noch gar nicht bemerkt,
    dass du vorhin gepostet hast.
    Der Terakotta Zapfen in neuem weissen Gewand gefaellt mir super.
    So einen ähnlichen habe ich auch und irgendwie haette ich auch Lust ihn zu bepinseln.
    Andererseits passt er farblich perfekt zu meinem jap. Ahorn.
    Hmmm, …jetzt muss ich mal überlegen, hihi.
    Sehr gut gefaellt mir auch die Steinschale mit den Muscheln bzw. Schneckenhaeuschen.
    Auch wenn sie schon etwas Moos ansetzen,….grad das finde ich so interessant.
    Mir gefaellts richtig gut in deinem Garten. Ich bin mir sicher, ich würde noch viele weitere
    wunderbare Details finden.
    GLG, Brigitte

    • Antworten
      Smillas Wohngefühl
      19. Mai 2014 at 6:38

      Danke Dir Brigitte,
      die "Steinschale" ist in Wirklichkeit von mir aus Beton gegossen und dann halt im Garten "gealtert" 😉

  • Antworten
    Nicole B.
    19. Mai 2014 at 6:14

    Morgen liebe Smilla,
    die Zapfen sehen klasse aus. Und danke für die Idee. Ich habe auch noch einen aus Terracotta im Garten. Den werde ich mir am Wochenende mal vornehmen…Vorher no time…
    Sie sehen jedenfalls richtig edel aus.
    Dir viel Spaß im Chaos, liebe Grüße
    Nicole

  • Antworten
    Liebhaberstücke
    19. Mai 2014 at 6:20

    Liebe Smilla,
    toll sehen die Zapfen jetzt aus. Ich hab auch ein
    paar Zapfen, momentan dürfen sie noch Terracotta
    bleiben, weil ich sie mir mal in der Toscana gekauft
    habe :-)) Im Garten mag ich das im Maßen schon
    noch ganz gern, aber halt in Maßen und halt die
    schönen Stücke. Im Haus gehen diese Farben nicht
    mehr. Toll siehts bei Dir im Garten aus. Was Du uns da
    heute zeigst, ist klasse, freu mich auf mehr!
    Lg Christiane

  • Antworten
    art.of.66
    19. Mai 2014 at 7:12

    Bedeutend schöner als vorher……
    Jetzt sehen sie wieder zeitgemäß und vor allem stylischer aus. Habe auch meinen Terracotta Blumentopf in Farbe getaucht, konnte die Farbe nicht mehr sehen. Muss mal paar Fotos davon machen.

    Wünsche dir eine wunderschöne Woche,
    Simone

  • Antworten
    Kleine Sternenwolke Annisa
    19. Mai 2014 at 8:09

    Liebe Smilla,
    von mir auch nur ganz kurz ein paar Zeilen, denn ich bin erst gestern Nacht wieder nach Hause gekommen, aber dazu gibt es noch einen Post. Ich finde deine Pinienzapfen toll. Durch die weiße Farbe sehen sie so schön frisch aus. Die Zusammenstellung von den Zapfen, der schönen Steinschale mit Muscheln und im Hintergrund die zarten Blätter und Blüten, das gefällt mir so was von gut.
    Ich wünsche dir einen schönen Wochenstart, auch wenn es zur Zeit bei dir etwas chaotisch ist. Ganz liebe Grüße Annisa

  • Antworten
    Tanja von Ideenreich
    19. Mai 2014 at 9:04

    Liebe Smilla,
    auf jeden Fall schöner als vorher! Toll gemacht! Euer selbst gebauter Grill ist aber auch der Hammer! Richtig klasse! Daumen hoch!
    Einen guten Start in die neue Woche!
    Ganz viele, liebe Grüße,
    Tanja

  • Antworten
    Lolá
    19. Mai 2014 at 10:22

    Liebe Smilla,
    die Zapfen gefallen mir richtig gut und der Anstrich sieht klasse aus! Was man nicht alles so findet und wieder neu entdeckt 🙂 Finde es auch toll, wie ihr euren Grill "versteckt" und so dekorativ in Szene setzt, wäre mir nämlich gar nicht aufgefallen dass sich darunter einer verbirgt 🙂

    Liebe Grüße und einen schönen Start in die Woche,
    Lolá

  • Antworten
    Schneckenhaus
    19. Mai 2014 at 12:30

    Liebe Smilla!
    Deine Zapfen sind richtig chic geworden. Was Farbe so ausmacht.
    Liebe Grüße,
    Nicole

  • Antworten
    Barbara Bruckbauer
    19. Mai 2014 at 13:34

    Liebe Smilla, danke für die Anleitung…jetzt wird mir nicht mehr langweilig…
    Ach wenn du wüßtest wssich so alles vorhab in den nächsten Wochen…hoffentlich dauert der Sommer bis Weihnachten 😉
    machs gut
    Barbara

  • Antworten
    Wohnakzent
    19. Mai 2014 at 14:17

    Liebe Smilla,
    so sehen die Zapfen toll aus 🙂 Eine gute Idee sie
    zu streichen, das müsste ich auch mal mit ein paar
    Dingen versuchen.Euer Garten gefällt mir richtig gut.
    Bis unser mal annähernd so aussieht wie wir es gerne
    hätten dauert es wohl noch ein bisschen.
    Liebe Grüße
    Christina

  • Antworten
    Ti
    19. Mai 2014 at 16:36

    Wow, was für wunderschöne Bilder 🙂

  • Antworten
    HomeLove
    19. Mai 2014 at 17:43

    Huhu Smilla !
    Toll, was so ein bisschen Farbe ausmacht ! Mir gefallen die Zapfen jetzt richtig gut !
    Und das erste Bild in diesem Post finde ich me-ga !
    Ganz liebe Grüsse,
    Anja

  • Antworten
    Efeu wald
    19. Mai 2014 at 18:39

    Liebe Smilla!
    So ein Regal haben wir auch in der Garage *lach*! Unglaublich, welche Schätze man dort wiederfindet! Deine alten/neuen Zapfen sehen klasse aus!!!! Bin mal wieder sehr begeistert!
    Ganz liebe Grüße
    Ulla

  • Antworten
    Dagi Mara
    19. Mai 2014 at 20:30

    ….. und die sehen jetzt super aus! Zwischen dem Grün einfach wunderschön anzuschauen.
    Irgendwie mag ich die Terracotta auch immer weniger… 🙂

    Viele liebe Grüße Smilla!

    Dagi

  • Antworten
    Deko Traum
    20. Mai 2014 at 4:15

    Guten Morgen Smilla,
    die Zapfen sind nach Deiner Farbbehandlung wirklich super schön geworden – tolle Idee Terracotta zu übermalen!
    Recht liebe Grüsse und eine schöne Woche
    Ingrid

  • Antworten
    Flöckchenliebe
    20. Mai 2014 at 6:30

    Liebe Smilla,
    was ein bisschen Farbe ausmacht, oder? Mir gefallen Deine Zapfen jetzt auch viel besser, sie passen wunderbar in Deinen Garten, der ja so grün und bewachsen ist – wow!!
    Ich bin zur Zeit auch im Streichfieber und lackiere im Moment alles, was mir in die Hände fällt. Und das ist viiiiiiieeeel!! 😉
    Viel Freude an Deiner neuen Gartendeko!
    Liebe Grüße
    ANi

  • Antworten
    Manuela Grolimund
    20. Mai 2014 at 7:33

    Liebe Smilla
    Jep! So gefallen mir deine Zapfen auch viel besser!
    Lieber Gruss
    Manuela

  • Antworten
    Ullis Welt
    20. Mai 2014 at 8:18

    Hey liebe Smilla,
    toll schaut´s jetzt aus. Sie sind perfekt geworden und zum Entsorgen waren sie wirklich zu schade :0).
    Schöne Bilder hast du dazu geschossen :0)!
    Ich wünsch dir einen schönen sonnigen Tag und bis ganz bald…
    Ulli

  • Antworten
    Andy von BACKE BACKE WOHNEN
    20. Mai 2014 at 16:52

    Hey Smilla,
    wie schön du's hast, total gemütlich !
    LG Andy

  • Antworten
    mickey
    20. Mai 2014 at 19:36

    viel, viel schöner als vorher…auf jeden fall. passt perfekt zu der betonschale und den muscheln. lg mickey

  • Antworten
    Claudia Jahnke
    20. Mai 2014 at 20:23

    Danke für den tollen Tipp. Ich hab auch solche in Terracotta und die sehen nicht mehr schön aus. Muss ich unbedingt mal probieren. LG Claudia

  • Antworten
    Melonengrün
    21. Mai 2014 at 7:51

    Einen wunderschönen Blog mit tollen Fotos und Ideen hast Du!
    Da kann man sich so richtig vertiefen:-)
    Liebe Grüsse
    Sara

  • Antworten
    white and vintage
    21. Mai 2014 at 17:42

    Hallo Smilla,
    danke für deine lieben Worte!
    Deine Zapfen schauen super toll aus. Eine ganz tolle Idee! Ich bin schon ganz gespant auf weitere Gartenbilder:)
    Ich wünsche dir noch eine schöne Woche,
    glG. Christine

  • Antworten
    Ein wenig hiervon & davon
    21. Mai 2014 at 19:33

    Hi Smilla,
    die Zapfen sehen richtig, richtig gut aus! Eine gute Idee hattest du da 😉
    Liebe Grüße … Frauke

    P. S.: Die Syphonflasche war ein Geschenk, aber die blauen Flaschen, die habe ich mir selbst gekauft. Bei Gingar. Die haben wirklich schöne Sachen 😉

    • Antworten
      Smillas Wohngefühl
      23. Mai 2014 at 5:36

      Danke für den Tip, ich hab da mal geschaut und glaub ich muss gaaaanz dringend bestellen ;-))

  • Antworten
    Tante Mali
    22. Mai 2014 at 6:23

    Liebe Smilla,
    was du für Schätze in deinem Regal finden kannst! Mit dem neuen Alt-Anstrich sind sie extrem hübsch geworden. Muss mal in mein Regal gehen, aber da find ich so etwas nicht!!!
    Hab sonnige Tage
    Elisabeth

  • Antworten
    Ein Dekoherzal in den Bergen
    22. Mai 2014 at 17:44

    haaalöllee
    MEI i hat ah no so ah paar
    TERAKOTTA-TEILE
    is ah guate IDEE….
    wünsch da no an scheeena ABEND
    bussale und DANKE für de liabe NACHRICHT
    bis bald de BIRGIT

  • Hinterlasse mir einen Kommentar