26 Allgemein/ Deko/ DIY/ upcycling/ Wohnen

Sunday Inspiration: altes Eisen in neuem Gewand

Guten Morgen!
Ersteinmal herzlichen Dank für die zahlreichen Tipps zur Verwendung meiner Chillie-Ernte! 
Einiges wird davon zur Anwendung kommen.
*
Und dann schaffe ich es heute endlich mal wieder, bei den *Sunday Inspirations* dabei zu sein!
Jedenfalls dachte ich das bis eben noch, aber nun habe ich festgestellt, dass nun nur ein einziges Bild im Post erwünscht ist
….ich habe Euch aber viel mehr zu zeigen.
Zum *Creadienstag* passt es aber auf jeden Fall.
Inspiriert hat mich dieses Mal das obere (linke) Bild.
 Es stammt aus dem schönen Buch „Zartweiß“, welches bei Busse&Seewald erschienen ist.
Ich fand den Kronleuchter so schööön….und endlich habe ich mir selbst einen Tritt verpasst und mein Vorhaben, den alten Lüster, den ich vor einiger Zeit geerbt habe, etwas aufzuhübschen.
Völlig verstaubt lag auf unserem Dachboden. Mr.Right wollte ihn eigentlich schon entsorgen, 
aber ich konnte mich nicht trennen….obwohl er in diesem Zustand wirklich keine Augenweide war.
Nach gründlicher Reinigung, habe ich ihn nun mit Kreidefarbe „behandelt“. 
Der Farbton kommt auf den Bildern falsch rüber: es ist ein helles Grau mit einem Stich ins Petrol.
Die ursprüngliche Farbgebung war mir einfach zu bunt und ich wollte ihn zuerst ganz einfarbig pinseln. Habe dann aber doch die Blüten und die „Kerzen“ weiss hervorgehoben.
Jetzt ist er wieder ein wahres Schmuckstück und ich bin froh, dass wir ihn behalten haben.
Unsere Lampe, die seit Ewigkeiten überm Esstisch hing….und die mir auch schon 
seit langem nicht mehr gefiel…musste nun weichen.
Allerdings gefällt mir der Kronleuchter an der Stelle nicht so gut, wie ich gedacht hatte
…..für den Essplatz finde ich ihn irgendwie zu verspielt.
Ich denke, er würde viel besser über den Tisch im Wintergarten passen….was meint Ihr?
nein, es gibt im Moment natürlich keine Kornblumen…das Bild ist aus der Archiv-Kiste
….aber gut aussehen würde der Lüster hier schon oder?
Na, in jedem Fall bleibt er dort, wo er ist, erstmal noch eine Weile hängen, 
denn die alte Lampe kommt da auf keinen Fall wieder hin…..
ich bin schon in der Ideenfindung für den nächsten Lampen-Selbstbau und werde berichten!
Jetzt wünsche ich Euch einen schönen, herbstlichen Sonntag…lasst Euch inspirieren….bei den Sunday Inspirations oder beim Creadienstag….
Eure
Smilla


verlinkt mit:
*creadienstag*

Dir gefällt der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden!

26 Kommentare

  • Antworten
    Nicole B.
    11. Oktober 2015 at 6:46

    Liebe Smilla,
    ich finde die Lampe über dem Esstsch klasse. Die hast Du super aufgepimpt. Ein Schmuckstück.
    Sie würde aber besser zur Geltung kommen, wenn sie tiefer hängen würde. Dann sähe es bestimmt super aus.
    Aber auch im Wintergarten kann ich mir sie gut vorstellen.
    Dir einen schönen Sonntag und liebe Grüße
    Nicole
    Nach dem Buch muss ich ja wohl direkt mal schauen, sieht gut aus…

  • Antworten
    frau nahtlust
    11. Oktober 2015 at 7:03

    Der Leuchter ist ja toll geworden! Großes Kino! Gut, dass ihr ihn nicht weggeschmissen habt! Danke für die schöne Sonntagsinpsiration.
    LG. Susanne

  • Antworten
    Christine Krause
    11. Oktober 2015 at 7:12

    Liebste Smilla,
    Guten Morgen.
    Ich finde den Kronleuchter super und den hätte ich auch nicht entsorgt. Mein Mann wäre da wohl auch anderer Meinung.
    Dort wo er jetzt hängt finde ich ihn sehr passend. Allerdings könnte er für meinen Geschmack etwas tiefer hängen. Aber das kommt auf dem Bild vielleicht auch nicht so gut rüber. Sehr schön finde ich auch das du die Blüten mit einer anderen Farbe hervorgeholt hast.Super.
    Dir noch einen schönen Sonntag und drück mir morgen die Daumen.
    Christine aus der Pfalz

  • Antworten
    House No.12
    11. Oktober 2015 at 7:14

    Liebe Smilla
    oh…schon wieder so ein schönes Buch, auch da werde ich das nächste Mal in der Buchhandlung einen Blick reinwerfen…Aber was für tolle Sachen auf deinem Dachboden liegen…der Leuchter ist mit ein bisschen Farbe wunderschön geworden. Manchmal muss man sich auch erst daran gewöhnen, dass z.B. überm Esstisch eine andere Lampe hängt, so ging es mir jedenfalls.

    Wünsche dir einen schönen Sonntag
    liebe Grüße
    Petra

  • Antworten
    Amaranth' s Träumerei
    11. Oktober 2015 at 7:48

    Liebe Smilla!
    Der Leuchter ist unendlich charmant geworden und hat nun ein neues Leben erhalten.
    So wird er dir noch sehr viel Freude schenken.
    Wünsche dir einen schönen Sonntag!
    ~Susanne~

  • Antworten
    Lady Stil
    11. Oktober 2015 at 9:39

    Hi Smilla,
    ein nettes Teilchen hast Du da gezaubert! In Blau gefällt es mir auch echt gut! Hat was fluffig-leichtes!
    Schönen Sonntag,
    Moni

  • Antworten
    HomeLove
    11. Oktober 2015 at 10:10

    Hallo Smilla !
    Da kann man mal wieder sehen, wieviel Farbe ausmacht.
    Einfach klasse sieht der Leuchter nun aus.

    Liebe Grüsse und einen schönen Sonntag,
    Anja

  • Antworten
    Lina von Silbermandel´s Welt
    11. Oktober 2015 at 10:17

    Hallo liebe Smilla
    so schaut der Leuchter ganz hinreißend aus und lohnt sich, daß Du ihn behalten hast.
    Ja, ich finde auch, daß sich das schöne Stück im Wintergarten besser präsentieren würde.
    Wünsch Dir einen wunderschönen Sonntag
    Alles Liebe
    Lina

  • Antworten
    Julia (mammilade)
    11. Oktober 2015 at 10:19

    Liebe Smilla,

    wundervoll geworden, deine Lampe!
    Und ja, ich kann dich verstehen: Auch mir fällt es schwer, mich in einem Post auf ein Bild zu beschränken.
    Finde es immer so wahnsinnig interessant, was aus einer Inspiration geworden ist.
    Bilder sind einfach zu toll und viel inspiriert viel 🙂

    Liebe Grüße
    Julia

  • Antworten
    einfallsReich amy k.
    11. Oktober 2015 at 10:41

    oooooh, du hast es getan! sieht wunderschön aus! und er gehört definitiv über den tisch im wintergarten!
    herbstsonnige grüße & wünsche an dich 😉
    amy

  • Antworten
    shabbylinas welt
    11. Oktober 2015 at 14:55

    Hallo Smilla,
    Der Leuchter ist dir echt gut gelungen. Ist doch manchmal gut, wenn man sich nicht trennen kann. Was ein bisschen Farbe so alles ausmacht. Im Wintergarten würde er mir persönlich besser gefallen. Für den Essplatz ist er ein bisschen klein, oder täuscht das auf den Bildern? LG Nicole

  • Antworten
    Andrea Lesemaus
    11. Oktober 2015 at 16:45

    Hallo Smilla,
    ich finde deinen gepimpten Leuchter sehr gelungen und perfekt, da wo er momentan hängt!
    Allerdings würde ich ihn ein wenig tiefer hängen!
    LG, Andrea

  • Antworten
    WOHNPOTPOURRI
    11. Oktober 2015 at 18:56

    Bine in love!!!
    Der Kronleuchter und seine Veränderung ist einfach toll!!!!!!
    Hab es fein
    Sabine

  • Antworten
    Fannys liebste
    11. Oktober 2015 at 19:59

    Liebe Smilla,
    ich glaube in den Wintergarten würde der Lüster super passen.
    Ich finde das Makeover richtig gut!
    Das Ergebnis gefällt mir total.
    Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche.
    Liebe Grüße
    Fanny

  • Antworten
    let und lini
    11. Oktober 2015 at 20:04

    Liebe Smilla!
    ich musste schmunzeln, als ich den Lampenschirm sah. Meine Schwester hat sich auf dem Flohmarkt genau den selben gekauft und ihn weiß bepinselt. Die Blumen wurden grün. Sieht auch toll aus.
    In deinem Fall finde ich die Farbe auch klasse. Die beigen Blümchen find ich auch toll.
    Und obwohl er gut zum Esstisch passt finde ich, dass er eine Spur zu weit oben hängt. In den Wintergarten würde er natürlich auch gut passen. 🙂
    Du wirst schon noch das passende Plätzchen dafür finden 🙂
    hab einen guten Start in die neue Woche. <3 Martina

  • Antworten
    tatjana
    12. Oktober 2015 at 4:30

    Liebe Smilla,
    sehr schön ist der alte Leuchter geworden.
    Liebe Grüße von Tatjana

  • Antworten
    Herbst Liebe
    12. Oktober 2015 at 6:29

    Egal wo er hängt, ich finde ihn klasse.
    Herzlichst Ulla

  • Antworten
    Schneckenhaus
    12. Oktober 2015 at 12:45

    Liebe Smilla!
    Wie gut, dass du den Leuchter behalten hast. In der neuen Farbe sieht er super aus.
    Ich finde er macht sich ganz gut über der Essecke, vielleicht hängt er ein bisschen zu hoch.
    Im Wintergarten würde er aber bestimmt auch toll aussehen. Da passt er sogar perfekt zur Wandfarbe.
    Bin gespannt!
    Liebe Grüße,
    Nicole

  • Antworten
    HIMMELSSTÜCK
    12. Oktober 2015 at 13:22

    Da kann man mal wieder sehen, was ein bisschen Farbe doch ausmacht. Der Leuchter sieht jetzt viel peppiger aus und ich finde, dass er ausgezeichnet in den Wintergarten passt. Liebe Grüße, Rahel

  • Antworten
    Eclectic Hamilton
    12. Oktober 2015 at 18:36

    Liebe Smilla, ja! So sind nun mal die Regeln :-)) Aber das ist ja auch das besondere am "Sunday Inspiration"!
    Es ist nämlich oft nicht einfach, sich auf ein Bild zu reduzieren.
    Dein Post passt natürlich viel besser zum "Creadienstag". Trotzdem vielen Dank, dass du zu mir verlinkt hast!

    Nun aber zur Lampe: sie ist dir sooo schön gelungen. Mir gefällt sie im Esszimmer echt gut, aber auf der Terrasse wäre sie wirklich perfekt! Bin schon gespannt wie es weitergeht.

    Greetings & Love
    Ines

  • Antworten
    white and vintage
    12. Oktober 2015 at 19:29

    Liebe Smilla,
    das wäre schade gewesen, wenn du diesen Leuchter weggeschmissen hättest. Mit ein wenig Farbe kann man so viel verändern.
    Ich wünsche dir noch einen gemütlichen Abend. Ganz liebe Grüße,
    Christine

  • Antworten
    Janine B
    13. Oktober 2015 at 18:20

    Liebe Smilla,
    wow, der sieht jetzt aber richtig klasse aus…so würde ich ihn mir auch glatt in die Wohnung hängen… 🙂
    Ganz liebe Grüße
    Janine

  • Antworten
    Kleine Sternenwolke Annisa
    14. Oktober 2015 at 9:56

    Liebe Smilla,
    die Verwandlung ist dir sehr gut gelungen und ich finde die Blüten in weiß und grau sehr schön. Na ja, ich denke du wirst den kleinen Leuchter bestimmt noch mal umhängen :-))
    Liebe Grüße Annisa

  • Antworten
    alice-was chic ist
    14. Oktober 2015 at 15:06

    Hallo Smilla,
    die Rettung war berechtigt. Der Leuchter ist toll geworden.
    Ich finde, dass er gerade wegen der Farben besonders gut in die Essecke passt.
    Wie die anderen schon gesagt haben, ich fände ihn etwas tiefer gehängt durchaus am richtigen Platz.
    Wir werden ja bestimmt erfahren, an welchem Ort er endgültig seinen Dienst verrichten wird.
    Liebe Grüße
    Gudrun

  • Antworten
    Anonym
    17. Oktober 2015 at 19:07

    Liebe Smilla,
    das ist wirklich eine wunderschöne Leuchte geworden. Die Farbe finde ich einfach nur großartig. Verrätst Du, welche genau das ist?
    Liebe Grüße,
    Ina

    • Antworten
      Smillas Wohngefühl
      23. Oktober 2015 at 5:32

      Liebe Ina,
      die Farbe ist von Annie Sloan und ich habe mir den Farbton aus "Frenchgrey" und Türkis selbst angemischt.
      LG
      Smilla

    Hinterlasse mir einen Kommentar