20 Allgemein/ Deko/ Geschenke/ Wohnen

Sunday Inspiration: ein Gast aus der Ferne

heute bin ich mal wieder bei den Sunday Inspirations dabei,
 auch wenn es mir immer total schwer fällt, nur ein einziges Bild zu posten.
Diesmal ist es aber wirklich ausreichend….
Gestern haben wir unsere Austauschtochter vom Flughafen abgeholt.
Sie kommt aus Gran Canaria und wird jetzt 3 Monate bei uns leben….
so wie unsere Tochter zur Zeit in ihrer Familie auf der Insel.
Nach einer Woche sind wir nun also wieder zu FÜNFT, wie schön!
Und was kann es Inspiriererendes geben, als der Austausch mit einer anderen Kultur, 
anderer Lebensweise und vor allem anderer Sprache?
Das wird sicher spannend und unsere neue Tochter hat sich auf jeden Fall schon mal richtig über den ganzen Schnee bei ihrer Ankunft gefreut.
Ausserdem möchte ich noch DANKE sagen: für all die vielen Komplimente und liebe Worte zu meinem ersten Quilt *KLICK*….ich habe jetzt übrigens JEDEN EINZELNEN Kommentar beantwortet (es waren fast 40!)…nur falls Ihr nochmal schauen wollt…
Und nun geniesst das Winter-Wonder-Land da draussen,
Eure
Smilla


Dir gefällt der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden!

20 Kommentare

  • Antworten
    Sandra Dietzel
    17. Januar 2016 at 7:19

    Guten Morgen,
    oh schön. Dann wünsche ich euch eine tolle Zeit.
    LG Sandra

  • Antworten
    Frauke
    17. Januar 2016 at 7:42

    Liebe Smilla, wie schön, dass Deine Familie an einem Austauschprogramm teilnimmt. Ich war selber als Jugendliche mehrfach in Frankreich und der französischen Schweiz zum gegenseitigen Austausch, und unsere Tochter war ein Jahr in den USA. Wir pflegen regen Kontakt mit der amerikanischen und mit der schweizer Familie, der zu den Franzosen hat sich leider abgekühlt, aber dass passte von Anfang an nicht so richtig.
    Euch wünsche ich eine wundervolle Zeit mit Eurer Spanierin.
    Liebe Grüße
    Frauke von Lüttes Blog

  • Antworten
    Christine Krause
    17. Januar 2016 at 8:10

    Ich wünsche euch eine wunderschöne Zeit und das du nicht so viel
    Heimweh hast.
    Christine aus der Pfalz

  • Antworten
    Andrea Karminrot
    17. Januar 2016 at 8:11

    Du hast zumindest für 3 Monate Ersatz.
    Ich mag dein Bild.
    Liebe Grüße
    Andrea

  • Antworten
    Anne-Susan von MeineArt
    17. Januar 2016 at 8:26

    Guten Morgen liebe Smilla!
    Das wird bestimmt eine spannende Zeit,
    ich kann mich noch erinnern, als die
    Austauschschülerin meiner Nichte aus
    Boston hier zu Besuch war! Ich wünsche
    euch eine tolle Zeit,
    GLG Anne

  • Antworten
    Eclectic Hamilton
    17. Januar 2016 at 9:19

    Liebe Smilla, das wird bestimmt wieder eine ganz besondere Zeit! Ich finde es ganz toll, dass deine Töchter an diesem Austausch-Programm teilnehmen.
    Wünsche dir einen schönen Sonntag.

    Greetings & Love
    Ines

  • Antworten
    Eclectic Hamilton
    17. Januar 2016 at 9:19

    P.S. Und deine Ersatz-Tochter bringt bestimmt ganz viel Inspiration mit!

  • Antworten
    Amaranth' s Träumerei
    17. Januar 2016 at 9:22

    Liebe Smilla!
    Das wird sicherlich eine tolle gemeinsame Zeit werden.
    Vor ein paar Jahren war ich selbst Gastmutter für ein Mädchen aus Ecuador.
    Ich konnte mein migriges Spanisch damals aufbessern und es war alles in Allem eine Erfahrung, die ich nicht mehr missen möchte. Ich denke oft an diese tolle Zeit zurück. Bis heute bleibt meine Tochter per Facebook mit ihr in Kontakt.
    Ich wünsche dir einen wundervollen Tag! SUSANNE

  • Antworten
    shabbylinas welt
    17. Januar 2016 at 10:13

    Hallo liebe Smilla,
    das ist ja ziemlich doof, dass du deiner Tochter blogtechnisch nicht folgen kannst….
    Schüleraustausch stelle ich mir spannend vor.

    Habt eine schöne Zeit miteinander.

    Liebe Grüße & schönen Sonntag
    Nicole

  • Antworten
    Stil Spur
    17. Januar 2016 at 11:18

    Liebe Smilla,
    wie wunderbar und interessant! Ich wünsche euch eine tolle, inspirierende Zeit!
    Herzliche Grüße,
    Mella

  • Antworten
    frau nahtlust
    17. Januar 2016 at 12:38

    Willkommen der neuen Tochter und viel Spaß euch allen! Das ist gewiss ein großes Abenteuer für alle, also mal hinein mit euch in das Vergnügen! Schönen Sonntag und dnake fürs Beantworten bzw. Reagieren auf den kommentar – habe ich gerne nochmals nachgelesen.
    Lg. Susanne

  • Antworten
    Lina von Silbermandel´s Welt
    17. Januar 2016 at 16:12

    Liebe Smilla
    da wünsch ich Euch viel Freude mit Eurer Austauschtochter.
    Und der Schnee ist ganz sicher für sie was Besonderes.
    Wir freuen uns hier aber auch ganz dolle über den Schneezauber.
    Waren ganz viel draußen.
    Wünsch Euch einen schönen Sonntagabend.
    Fühl Dich gedrückt,
    Lina

  • Antworten
    Bella Herzenssachen
    17. Januar 2016 at 16:33

    Liebe Smilla,
    da wird sich eure Austauschtochter sicher gleich wie zu Hause gefühlt haben, schön das gerade so viel Schnee liegt, das kennt sie so bestimmt nich. Noch schöner finde ich für deine Tochter, das dort gerade kein Schnee liegt :))
    Liebe Grüße Bella

  • Antworten
    Nicole B.
    17. Januar 2016 at 18:53

    Habt eine tolle Zeit mit Eurem Gastkind und genießt die Zeit.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

  • Antworten
    einfallsReich amy k.
    17. Januar 2016 at 19:02

    eure austauschtochter wird sicherlich begeistert sein, von euch, eurem haus, dem leckeren essen, der kreativität, deiner liebevollen art…
    wie geht es eurer "kleinen" auf der insel?
    freu mich auf unser "baldiges" treffen, hab aber immer noch keine osteridee 😉
    herzlichste grüße & wünsche an dich 🙂
    amy

  • Antworten
    Kerstin und ich
    17. Januar 2016 at 20:19

    Liebe Smilla,
    wie viel Mühe Du dir immer gibst, so schön mit Wimpelkette! Ich wünsche euch eine tolle Zeit.
    Liebste Grüße
    Kestin B.

  • Antworten
    Astrid Ka
    17. Januar 2016 at 22:38

    Da hast du Recht: so ein Austausch bringt frischen Wind in die Bude! Es waren mir manchmal fast schon zu viele Turbulenzen, als hier eine Schweizerin armenischer Abstammung und später eine Argentinierin lebten ( von den vielen internationalen Freunden der Tochter abgesehen ). Aber missen möchte ich es auf gar keinen Fall!
    Eine spannende Woche!
    Astrid

  • Antworten
    Isabell Kruse
    18. Januar 2016 at 0:47

    Das ist ja toll! Ich bin auch immer für den Austausch mit anderen Kulturen und finde das ganz prima…ist ja toll, dass die sonnenverwöhnte neue Tochter in den Genuss von Schnee kommt…wünsche euch eine gute Zeit mit ihr!

  • Antworten
    kleine blaue Welt
    18. Januar 2016 at 9:04

    Liebe Smilla,
    ich wünsch euch auch eine schöne Zeit im Schnee mit der neuen Tochter!
    In dem hübsch hergerichteten Zimmer sie sich bestimmt sehr wohlfühlen!
    Einen guten Wochenstart wünscht dir
    Kristin

  • Antworten
    let und lini
    18. Januar 2016 at 21:32

    Liebe Smilla!
    Schnee bei der Ankunft – dann hat sie eines der Highlights im Winter hier in Mitteleuropa ja schon mal gesehen 🙂 Ein tolles und liebevoll hergerichtetes Zimmer erwartet sie- da muss man sich doch gleich wie Zuhause fühlen 🙂
    Hab eine tolle Woche und eine schöne Zeit mit der Austauschschülerin. <3 Martina

  • Hinterlasse mir einen Kommentar