12 / DIY/ Weihnachten

für Minimalisten und Eilige: DIY Adventskalender mit Freebie zum Ausdrucken

DIY Adventskalender mit Vorlage um Ausdrucken

für Minimalisten und Eilige….oder auch für eilige Minimalisten. Überall sieht man jetzt wieder unzählige Vorschläge, wie man einen DIY Adventskalender selber basteln und befüllen kann. Da sind ganz tolle Sachen dabei, keine Frage. Aber wer es ein wenig schlichter und einfacher – noch dazu viel weniger aufwändig – haben möchte, für den ist mein fast schon puristischer DIY Adventskalender das Richtige!

Adventskalender sind eine sehr schöne Sache, finde ich. Jahrelang habe ich für meine drei Kinder zur Adventszeit gefühlte 273 Päckchen gepackt. Nun sind dieses Jahr die beiden Letzten ‘flügge’ geworden und ausgezogen. Ich glaube, ich setze jetzt einfach mal aus und packe keine 386 Adventskalender-Tüten.

Eine kleine, schlichte Idee möchte ich aber dennoch mit Euch teilen und Ihr könnt sie ratz-fatz nachmachen, denn die benötigten Aufkleber gibt’s bei mir gratis zum Ausdrucken. Dazu aber weiter unten mehr.

DIY Adventskalender

Adventskalender: quick & easy

Ihr braucht dafür:

  • großes Glas oder ein Kerzenglas
  • 24x Süßkram Eurer Wahl (oder eben die Kerze)
  • Papier und Drucker
  • Schere und Klebestift

Diesen wirklich ratz-fatz gemachten DIY Adventskalender könnt Ihr entweder süß (oder auch salzig) gestalten, oder Ihr klebt meinen Kalenderbogen einfach auf ein schönes Kerzenglas.

Adventskalender Blatt ausschneiden

und so wird’s gemacht:

druckt Euch mein kleines Adventskalender Blatt aus. Ihr findet es HIER. Die Größe könnt Ihr vor dem Ausdruck an Euer Gefäß anpassen.

Papier ausschneiden, mit einem Klebestift bestreichen und glatt und gerade auf Euer Glas kleben. Ihr könnt natürlich selbstklebendes Etikettenpapier nutzen, aber es funktioniert ebenso gut mit normalem Druckerpapier und einem Klebestift. Glaubt mir, das hält bombenfest, lässt sich aber später problemlos mit etwas warmen Wasser und Spülmittel rückstandlos vom Glas entfernen.

Adventskalender Blatt aufkleben

Beim Aufkleben auf eine gerundete Oberfläche solltet Ihr darauf achten, das Papier immer Stück für Stück von der Mitte aus gleichmässig mit den Fingern fest zu ‘schieben’. So entstehen keine Luftblasen und das Papier liegt später glatt auf.

Süßkram oder Kerze?

Die Entscheidung liegt nun ganz bei Euch!

Ihr wollt einen Süßschnabel mit diesem DIY Adventskalender beglücken? Dann nehmt ein großes Glas und füllt es mit 24 Leckereien. Es müssen natürlich nicht die goldenen Kugeln sein, sie waren nur besonders fotogen 😉

Schokokugeln im Adventskalender

Funktioniert aber auch prima mit Lakritzschnecken, Sahnebonbons oder Keksen (diese hier eignen sich bestens dafür!). Pro Tag einmal ins Glas greifen und die Zahl auf dem kleinen Kalenderblatt abstreichen.

DIY Adventskalender Kerzenglas

Noch minimalistischer, aber nicht weniger schön ist es, den Aufkleber auf ein Kerzenglas zu geben. Spart eine Menge Kalorien und verbreitet gemütliche Stimmung, das ist doch was!

Auch hier wird jeden Tag eine Zahl auf dem Kalenderblatt abgestrichen und statt der Nascherei die Kerze angezündet. Das ist ein so schönes Ritual und Weihnachten kommt auf leisen Sohlen Schritt für Schritt näher.

Kerze anzünden

Und weil beide Ideen so schnell umzusetzen sind, nicht viel an Material benötigen und noch dazu kaum etwas kosten, sind sie auch ideal, um auf den letzten Drücker einen last-minute DIY Adventskalender zu zaubern. Weihnachten und der Advent kommen ja immer so plötzlich, ne?

Die Vorlage für den Aufkleber könnt Ihr HIER runterladen. Für diejenigen, die es gern ganz pur und klar mögen, gibt es ihn auch noch zusätzlich mit einem grauen Sternchen statt dem rotem.

Auch eine stimmungsvolle Idee, die nur ein klein wenig mehr Zeit braucht, sind meine Adventskerzen für jeden Tag. Zur Anleitung kommt Ihr hier.

Wie ist das bei Euch? Gibt es da jedes Jahr einen (oder sogar mehrere) Adventskalender? Und mit was befüllt Ihr sie so? Verratet es mir doch in den Kommentaren, ich freu mich drüber!

bis bald
Eure Smilla

Dir gefallen meine Beiträge und Du möchtest keinen Post mehr verpassen? Dann folge gern mir auf *Instagram* und *pinterest*. Ich freu mich drüber!

Dir gefällt der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden!

12 Kommentare

  • Antworten
    Tina
    1. November 2020 at 14:52

    Sehr schön! Der Adventskalender ist genau meine Wellenlänge.
    Vielen Dank und herbstliche Grüße
    Tina

    • Antworten
      Smillas Wohngefühl
      1. November 2020 at 21:05

      Hallo Tina, das freut mich sehr! Liebe Grüße

  • Antworten
    Caro
    1. November 2020 at 17:33

    Hallo Smilla,
    das ist die perfekte Idee für mich, die wird sofort umgesetzt! Danke!
    Lieben Gruss
    Caro

    • Antworten
      Smillas Wohngefühl
      1. November 2020 at 21:05

      Liebe Caro, ich freu mich darüber sehr!

  • Antworten
    Evi Mrs+Greenhouse
    1. November 2020 at 19:23

    Eine richtig tolle und simple Idee! Hach, die Füllung mit den goldenen Kugeln wäre schon was…….
    aber die Kerze finde ich genauso toll.
    Ganz liebe Grüße
    Evi

    • Antworten
      Smillas Wohngefühl
      1. November 2020 at 21:06

      Wie schön, dass es Dir so gut gefällt liebe Evi

  • Antworten
    niwibo
    1. November 2020 at 20:10

    Super schön liebe Smilla,
    die Idee greife ich gerne auf.
    So ein süßes Glas wird ein schönes Geschenk für die Männer hier im Haus.
    Und als Kerze gefällt es mir auch sehr.
    Dir einen schönen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    • Antworten
      Smillas Wohngefühl
      1. November 2020 at 21:07

      wie schön! dann mach doch das Glas mit den Süßigkeiten für Deine Männer und die Kerze gönnst Du Dir ganz einfach selbst!

  • Antworten
    Claudia
    12. November 2020 at 13:16

    Hallo Smilla, das ist genau das richtige Geschenk für meinen Mann, hat er doch gerade gestern erst gesagt: jetzt brauchen wir bald wieder einen Adventskalender! 😉
    Die Vorlage hab’ ich schon ausgedruckt, vielen Dank. Woran du alles denkst… roter Stern oder “pur und klar” mit schwarzem Stern…
    Liebe Grüße

  • Antworten
    Carolyn Flickensalat
    15. November 2020 at 16:38

    Hallo Smilla, das ist eine superschöne Idee. Die werde ich für mich aufgreifen.
    Lieben Dank und viele Grüße Carolyn

  • Antworten
    Custom essay writer
    24. November 2020 at 15:54

    You said it nicely..
    Besst Essay writing
    Custom eszsay writer https://orderessaycheap.com/?writing.a.essay

  • Antworten
    Dissertation kth
    24. November 2020 at 16:07

    You reported it perfectly.
    Best Essay writing
    Dissertation kth https://writingmypaper.com/how-to-write-analytically

  • Hinterlasse mir einen Kommentar