6 Bücherliebe/ Leckeres

nicht nur zum Backen: weihnachtliches Spekulatiusgewürz

Spekulatius Gewürz selber machen

Werbung/Verlinkung einer lieben Freundin
Spekulatiusgewürz kann man nur für die klassischen Kekse verwenden? Weit gefehlt, denn es schmeckt auch in anderen Rezepten richtig gut. Welche Gewürze Ihr zusammen mischen solltet, damit es wirklich lecker wird, erzähle ich Euch heute. Außerdem stelle ich Euch auch ein zauberhaftes Buch vor, dass die Vorweihnachtszeit gleich noch ein kleines bisschen schöner macht. Aber dazu weiter unten mehr.

Spekulatiusgewürz selber machen

Mögt Ihr Spekulatiuskekse auch so gern wie ich? Sie bekommen ihren ganz typischen Geschmack durch die besondere Mischung erlesener Gewürze. Diese Gewürzmischung könnt Ihr entweder fertig kaufen oder Ihr stellt sie Euch einfach selbst zusammen. Ich verrate Euch meine persönliche Lieblingsmischung.

Spekulatiusgewürz zum Geniessen

Ihr braucht:

  • 2 Tl Anispulver
  • 2 Tl Zimt
  • 1/4 Tl Nelke
  • 1 Tl Ingwer
  • 1 Tl Kardamom
  • 1/2 Tl Muskat

Alle Gewürze könnt Ihr bereits in gemahlener Form kaufen. Sie werden in einem Gefäß zusammen gemischt und dann in ein Gewürzglas oder einen anderen luftdicht verschliessbaren Behälter gefüllt. Fertig!

Das war simpel oder? Der Vorteil am selbst gemischten Spekulatiusgewürz ist, dass Ihr einzelne Komponenten nach eigenem Geschmack dosieren oder sogar ganz weglassen könnt, wenn Ihr sie nicht mögt. Dann schmeckt es zwar vielleicht nicht mehr ganz ‘klassisch’, aber dafür ist es Eure ganz eigene Gewürzmischung. Ausserdem ist es, wenn Ihr das Gewürz häufiger nutzen wollt, wesentlich günstiger selbst anzumischen, als eine fertige Gewürzmischung zu kaufen.

Milch Kaffee mit Spekulatiusgewürz

und wofür nun die Gewürzmischung nutzen?

na klar, eine ganz klassische Anwendung findet das Gewürz in der Weihnachtsbäckerei bei der Herstellung von Keksen und eben Spekulatius. Aber auch für andere Leckereien ist es geeignet…..demnächst verrate ich Euch hier ein super leckeres Rezept, dass sich auch prima als Geschenk aus der Küche eignet. Noch etwas Geduld bitte, es ist bereits in Arbeit 😉

Wollt Ihr Eurem morgendlichen Kaffee einen weihnachtlichen Touch verpassen? Dann gebt eine Prise des Gewürzes direkt in die Tasse oder (wenn Ihr Milchschaum-Fans seid) direkt auf den Schaum. Und in einer heißen Schokolade schmeckt die Mischung ebenso grandios.

Auch in ein warmes Porridge (gekochte Haferflocken) könnt Ihr eine Portion des Spekulatiusgewürzes geben. Ihr werdet staunen, welchen Unterschied das macht!

Und eine Prise davon macht aus einem klassischen Käsekuchen gleich einen vorweihnachtlichen Wintergenuss.

Euch fallen sicher noch viele andere kreative Einsatzmöglichkeiten ein.

Buchvorstellung VorFreude

‘VorFreude – 24 Pausen voller Kreativität und Weihnachtsachtsamkeit’

Ganz wunderbar in die weihnachtliche Gemütlichkeit mit Spekulatius und heißer Schokolade passt dann auch das Buch meiner lieben Freundin Evi aka Mrs.Greenhouse.

In 24 Kapiteln schenkt sie uns jeden Tag ein wenig Vorweihnachtsfreude und Besinnlichkeit. Lädt uns dazu ein, uns an jedem Tag im Advent eine kleine (Atem)Pause zu gönnen und der Hektik des Alltags ein wenig zu entfliehen.

Kleine DIYs und Rezepte, die man problemlos an einem Nachmittag oder Abend umsetzen kann, machen Lust darauf, gleich zu loszulegen.

Ob bestempelte Kekse, ein Körperpeeling, eine Gewürzmischung für ‘Golden Milk’ bis hin zu einfachen Sternanhängern aus Holzperlen: eine Idee ist wirklich schöner als die andere! Ob man sie jetzt allein oder mit einer Freundin bei einer Tasse Tee umsetzt: in jedem Fall fährt man mal ein wenig ‘runter’ und kommt zur Ruhe.

Das Buch ist wunderschön gestaltet mit vielen zauberhaften Fotos und weihnachtlichen Illustrationen. Außerdem enthält es 24 liebevoll gestaltete Postkarten, die sich wie ein Adventskalender aufhängen lassen und Euch jeden Tag daran erinnern, eine kleine (Bastel) Auszeit einzuplanen.

Der etwas andere Adventskalender in Buchform. Auch ein tolles Geschenk für eine liebe Freundin, Tochter, Kollegin…..

‘VorFreude – 24 Pausen voller Kreativität und Weihnachtsachtsamkeit’ ist im Topp-Verlag erschienen und kostet 17 EURO.

Vielleicht schaffe ich es nicht, mich wirklich durch alle 24 Kapitel durchzuarbeiten, aber so manche Anregung werde ich davon im Dezember ganz sicher umsetzen. Danke für dieses schöne Buch!

Und jetzt bin ich wieder in der Küche, streue etwas Spekulatiusgewürz über meinen Milchkaffee und tüftle am nächsten Rezept für Euch bei dem die Gewürzmischung zum Einsatz kommen wird…..es bleibt also lecker hier.

Und wer mag, der backt bis dahin einfach mein unschlagbar einfaches Lebkuchen-Rezept und bastelt ein paar Adventskerzen, schliesslich ist’s nicht mehr lang…..

bis bald
Eure Smilla

Dir gefallen meine Beiträge und Du möchtest keinen Post mehr verpassen? Dann folge gern mir auf *Instagram* und *pinterest*. Ich freu mich drüber!

Dir gefällt der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden!

6 Kommentare

  • Antworten
    Caro
    8. November 2020 at 10:05

    Liebe Smilla,
    das ist ja mal eine gute Idee, die Gewürzmischung selber zu machen und auch vielen Dank für die Einsatz-Tipps! Werd ich gleich mal im Kakao ausprobieren.
    Das Buch sieht wunderschön aus, das werd ich mir in der Buchhandlung meines Vertrauens mal genauer anschauen.
    Liebe Grüße
    Caro

    • Antworten
      Smillas Wohngefühl
      11. November 2020 at 7:01

      Ja, im Kakao schmeckt diese Mischung auch richtig lecker!

  • Antworten
    Evi
    8. November 2020 at 11:52

    Liebe Conny,

    ich habe gerade beim Lesen so einen wundervollen Spekulatiusduft in der Nase.
    Und vielen Dank für die liebe Vorstellung meines Buches. Ich freue mich riesig, dass es dir gefällt.
    Ganz liebe Grüße
    Evi

    • Antworten
      Smillas Wohngefühl
      11. November 2020 at 7:02

      Oh ja Evi, Dein Buch ist so so schön und wird mir die Adventszeit versüssen!

  • Antworten
    Gudrun
    9. November 2020 at 17:45

    Hallo Smilla,
    das klingt lecker, ich werde die nächsten Tage meine Gewürze zusammensuchen und es ausprobieren – ich habe jetzt schon Vorfreude auf einen leckeren Kakao.
    Und auf Evis Buch bin ich gespannt, wie gut, dass ich einen Buchhändler hier im Ort habe.
    Liebe Grüße
    Gudrun

  • Antworten
    Corali
    14. November 2020 at 19:33

    Herzlichen Dank für die super leckere Gewürzmischung – hab sie ausprobiert und bin begeistert von den Keksen.

  • Hinterlasse mir einen Kommentar